Kanton Montech

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Montech
Region Okzitanien
Département Tarn-et-Garonne
Arrondissement Castelsarrasin (1 Gemeinde)
Montauban (8 Gemeinden)
Hauptort Montech
Einwohner 21.155 (1. Jan. 2017)
Bevölkerungsdichte 139 Einw./km²
Fläche 151,85 km²
Gemeinden 9
INSEE-Code 8209

Lage des Kantons Montech im
Département Tarn-et-Garonne

Der Kanton Montech ist ein französischer Wahlkreis in den Arrondissements Castelsarrasin und Montauban im Département Tarn-et-Garonne in der Region Okzitanien. Der Hauptort ist Montech. Vertreterin im Generalrat des Départements ist seit 2012 Dominique Sardeing-Rodriguez (PS).

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton besteht aus neun Gemeinden mit insgesamt 21.155 Einwohnern (Stand: 2017) auf einer Gesamtfläche von 151,85 km2:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2017
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl Arrondissement
Albefeuille-Lagarde 000000000000633.0000000000633 8,03 000000000000079.000000000079 82001 82290 Castelsarrasin
Bessens 000000000001506.00000000001.506 9,27 000000000000162.0000000000162 82017 82170 Montauban
Bressols 000000000003697.00000000003.697 20,39 000000000000181.0000000000181 82025 82710 Montauban
Finhan 000000000001525.00000000001.525 11,48 000000000000133.0000000000133 82062 82700 Montauban
Lacourt-Saint-Pierre 000000000001201.00000000001.201 14,77 000000000000081.000000000081 82085 82290 Montauban
Monbéqui 000000000000634.0000000000634 6,78 000000000000094.000000000094 82114 82170 Montauban
Montbartier 000000000001331.00000000001.331 15,01 000000000000089.000000000089 82123 82700 Montauban
Montbeton 000000000004279.00000000004.279 15,98 000000000000268.0000000000268 82124 82290 Montauban
Montech 000000000006349.00000000006.349 50,14 000000000000127.0000000000127 82125 82700 Montauban
Kanton Montech 000000000021155.000000000021.155 151,85 000000000000139.0000000000139 8209 –  –