Kanton Valentigney

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Valentigney
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Doubs
Arrondissement Montbéliard
Hauptort Valentigney
Einwohner 28.398 (1. Jan. 2014)
Bevölkerungsdichte 211 Einw./km²
Fläche 134,29 km²
Gemeinden 15
INSEE-Code 2519

Lage des Kantons Valentigney im
Département Doubs

Der Kanton Valentigney ist ein französischer Kanton im Département Doubs in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Er umfasst 15 Gemeinden im Arrondissement Montbéliard und hat seinen Hauptort (frz.: bureau centralisateur) in Valentigney. Im Rahmen der landesweiten Neuordnung der französischen Kantone wurde er im Frühjahr 2015 erheblich erweitert.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton besteht aus 15 Gemeinden[1] mit insgesamt 28.398 Einwohnern (Stand: 2014) auf einer Gesamtfläche von 134,29 km2:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2014
Fläche
km²
Bevölkerungs-
dichte  Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Bourguignon 000000000000962.0000000000962 5,56 000000000000173.0000000000173 25082 25150
Dambelin 000000000000484.0000000000484 12,43 000000000000039.000000000039 25187 25150
Écot 000000000000500.0000000000500 11,02 000000000000045.000000000045 25214 25150
Feule 000000000000184.0000000000184 3,76 000000000000049.000000000049 25239 25190
Goux-lès-Dambelin 000000000000274.0000000000274 8,90 000000000000031.000000000031 25281 25150
Mandeure 000000000004870.00000000004.870 15,10 000000000000323.0000000000323 25367 25350
Mathay 000000000002183.00000000002.183 14,85 000000000000147.0000000000147 25370 25700
Neuchâtel-Urtière 000000000000179.0000000000179 6,21 000000000000029.000000000029 25422 25150
Noirefontaine 000000000000395.0000000000395 3,35 000000000000118.0000000000118 25426 25190
Pont-de-Roide-Vermondans 000000000004230.00000000004.230 13,58 000000000000311.0000000000311 25463 25150
Rémondans-Vaivre 000000000000232.0000000000232 9,19 000000000000025.000000000025 25485 25150
Solemont 000000000000165.0000000000165 8,09 000000000000020.000000000020 25548 25190
Valentigney 000000000009970.00000000009.970 9,74 000000000001024.00000000001.024 25580 25700
Villars-sous-Dampjoux 000000000000377.0000000000377 3,06 000000000000123.0000000000123 25617 25190
Voujeaucourt 000000000003393.00000000003.393 9,45 000000000000359.0000000000359 25632 25420
Kanton Valentigney 000000000028398.000000000028.398 134,29 000000000000211.0000000000211 2519  

Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 gehörten zum Kanton Valentigney die drei Gemeinden Mandeure, Valentigney und Voujeaucourt. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 34,32 km2. Er besaß vor 2015 einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 2535.

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vertreter im Departementrat
Amtszeit Namen Partei
2001–2015 Martine Voidey PS
2015– Frédéric Barbier
Martine Voidey
PS

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Décret n° 2014-240 du 25 février 2014 portant délimitation des cantons dans le département du Doubs publiziert im JORF und auf Légifrance (französisch).