Lauren Stamile

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lauren Stamile (* 12. September 1976 in Tulsa, Oklahoma) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stamile wurde als drittes von fünf Kindern in Tulsa geboren. Ihr Vater ist Physiker und ihre Mutter Krankenschwester. Nach dem Besuch der Cascia Hall Preparatory School absolvierte die US-Amerikanerin ein Theater-Studium an der Northwestern University in Illinois. Sie begann anschließend in New York City ihre Schauspielkarriere.

Ihre ersten Rollen im Fernsehen waren Gastauftritte und Nebenrollen in diversen Filmen, Shows und Serien wie die Drew Carey Show, Without a Trace, CSI: Miami oder Scrubs. Einem breiteren Publikum ist Lauren Stamile in der wiederkehrenden Rolle der Krankenschwester Rose aus Grey’s Anatomy bekannt. In der vierten Staffel der Serie verkörpert sie die Freundin des Chirurgen Derek Shepherd, gespielt von Patrick Dempsey. In der amerikanischen Fernsehserie Community spielte sie einige Folgen die Serienfreundin der Hauptfigur Jeff Winger, gespielt von Joel McHale.

In der deutschen Synchronisierung wird ihre Stimme von Dascha Lehmann gesprochen.

2009 heiratete Lauren Stamile den Drehbuchautor Randy Zamcheck.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2000: Something Sweet
  • 2000: Follow Me Outside
  • 2004: Behind the Camera: The Unauthorized Story of 'Charlie's Angels' (Fernsehfilm)
  • 2004: The Last Letter
  • 2006: That Guy (Fernsehfilm)
  • 2008: Kissing Cousins
  • 2008: The Blue Tooth Virgin
  • 2009: Nora Roberts – Mitten in der Nacht (Midnight Bayou, Fernsehfilm)
  • 2009: Alligator Point (Fernsehfilm)
  • 2011: Untitled Allan Loeb Project (Fernsehfilm)
  • 2011: Low Fidelity
  • 2012: Overnight

Fernsehserien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]