Blindspot

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
Deutscher TitelBlindspot
OriginaltitelBlindspot
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)seit 2015
Produktions-
unternehmen
Berlanti Productions,
Quinn’s House,
Warner Bros. Television
Längeca. 42–43 Minuten
Episoden89 in 4+ Staffeln (Liste)
GenreDrama, Krimi
IdeeMartin Gero, Greg Berlanti
Erstausstrahlung21. September 2015 (USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
19. Juli 2016 auf Sat.1 emotions
Besetzung
Synchronisation

Blindspot ist eine US-amerikanische Fernsehserie mit Jaimie Alexander und Sullivan Stapleton in den Hauptrollen, die von Martin Gero und Greg Berlanti erdacht wurde. Sie wurde erstmals am 21. September 2015 vom Sender NBC ausgestrahlt. In Deutschland ist sie seit dem 19. Juli 2016 beim Bezahlfernsehsender Sat.1 emotions und seit dem 8. September 2016 im frei empfangbaren Fernsehen auf Sat.1 zu sehen.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie konzentriert sich auf eine geheimnisvolle Frau, deren ganzer Körper von Tätowierungen bedeckt ist. In der ersten Szene wird sie nackt in einer herrenlosen Tasche auf dem Times Square aufgefunden, ohne Erinnerung, wer sie ist, wie sie dort hingelangte und wer ihr ohne ihr Einverständnis die Tätowierungen zugefügt hat. Schon bald wird das FBI herausfinden, dass sich hinter jedem Tattoo ein Fall verbirgt, den es zu lösen gilt, auch, um die Identität der Aufgefundenen zu durchleuchten. Die Unbekannte, die bemerkenswerte Fähigkeiten im Gebrauch von Schusswaffen und im Zweikampf aufweist, wird vom FBI Jane Doe genannt und ins Team integriert. Mit ihrer Hilfe und anhand der in ihren Tattoos enthaltenen verschlüsselten Hinweise gelingt es dem FBI, diverse geplante Terroranschläge zu vereiteln und gefährliche Verbrecher zu verhaften. Allerdings stellt sich im Laufe der Zeit heraus, dass Jane Doe in Wirklichkeit Mitglied einer Terror-Organisation namens Sandstorm war, die selbst einen groß angelegten Angriff auf den Staat plant und bereits im Vorfeld vor Mord nicht zurückschreckt. Die Organisation nimmt Kontakt mit Jane auf und teilt ihr mit, das Ganze sei ursprünglich ihre eigene Idee gewesen; dass sie sich an nichts erinnere, liege an einer ihr verabreichten Droge und gehöre auch zum Plan. Stück für Stück erfährt sie etwas über ihre eigene Vergangenheit und trifft auf ihren Bruder Roman und ihre Stiefmutter, die der Kopf der Organisation ist und sich Shepherd nennt und Jane und Roman einst als Waisenkind großgezogen und zu Killern ausgebildet hatte. Vordergründig handelt es sich um Verbrecher, doch Sandstorm hat seit langem immer wieder Fälle aufgedeckt, in denen CIA und FBI sich selbst nicht an das geltende Recht gehalten haben und ihrerseits kriminell agieren, und nun will man dieses staatliche Unrecht und die Korruption bekämpfen. Bald weiß Jane Doe nicht mehr, ob sie auf der richtigen Seite steht, wer die Guten und wer die Bösen sind und wem sie vertrauen soll. Sie wird zur Doppelagentin wider Willen und zum Spielball von FBI und Sandstorm. Als Jane sich wieder sicher ist, stellt sich heraus, dass Sandstorm einen Maulwurf beim FBI hat und längst weiß, dass sie dem FBI gegenüber loyal ist. Roman bringt es nicht fertig, seine Schwester zu erschießen, so dass Shepherd nun beide töten will. Ihnen gelingt die Flucht, und Jane injiziert Roman dieselbe Substanz, durch die sie ihr Gedächtnis verloren hatte, so dass nun auch er sich an fast nichts mehr erinnert. Er glaubt jedoch, es sei Shepherd gewesen, die ihm sein Gedächtnis genommen hat. Roman wird vom FBI gefangen gehalten, hilft aber, weil er sich auf der richtigen Seite wähnt, bei der Bekämpfung von Sandstorm, während die Terroristen dem FBI immer einen Schritt voraus sind und der groß angelegte Terroranschlag kurz bevorsteht.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entsteht unter der Dialogregie von Timmo Niesner durch die Synchronfirma Arena Synchron in Berlin.[1]

Hauptbesetzung
Rollenname Schauspieler Hauptrolle
(Episoden)
Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher[1]
Supervisory Special Agent Kurt Weller Sullivan Stapleton 1.01– Dennis Schmidt-Foß
Jane Doe / Alice „Remi“ Kruger Jaimie Alexander 1.01– Julia Kaufmann
Special Agent Edgar Reade Rob Brown 1.01– Tobias Schmidt
Special Agent Natasha „Tasha“ Zapata Audrey Esparza 1.01– Anne Düe
Special Agent Patterson Ashley Johnson 1.01– Damineh Hojat
Dr. Robert Borden Ukweli Roach 1.01–2.16 Arne Stephan
Bethany Mayfair Marianne Jean-Baptiste 1.01–1.23 Andrea Aust
Nas Kamal Archie Panjabi 2.01– Ranja Bonalana
Ian „Roman“ Kruger Luke Mitchell 2.01–3.22 Roman Wolko
Shepherd Michelle Hurd 2.01–2.22 3.21 Heide Domanowski
Nebenbesetzung
Rollenname Schauspieler Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher[1]
Marcos Johnny Whitworth 1.01–1.03, 1.11, 1.13, 1.15 Sascha Rotermund
Sarah Weller Jordana Spiro 1.02, 1.05, 1.06, 1.12–1.15, 1.17, 1.21, 1.23 Svantje Wascher
Sawyer Logan Schuyler Smith 1.02, 1.05, 1.10, 1.17, 1.20 Elia Baunach
Thomas „Tom“ Carter Michael Gaston 1.03–1.05, 1.08–1.10, 1.19 Jörg Hengstler
David Wagner Joe Dinicol 1.04, 1.07, 1.09, 1.16, 1.17 Jan Makino
Bill Weller Jay O. Sanders 1.05, 1.06, 1.08, 1.12, 1.16–1.19, 1.22, 1.23 Bodo Wolf
Oscar François Arnaud 1.06, 1.07, 1.09–1.20, 1.22, 1.23 Marcel Collé
Saúl Guerrero Lou Diamond Phillips 1.07, 1.09 Torsten Michaelis
Allison Knight Trieste Kelly Dunn 1.09, 1.13, 1.14, 1.16–1.18, 1.23, 2.02, 2.04, 2.05 Marieke Oeffinger
Chief Inspector Jonas Fischer John Hodgman 1.11, 1.13 Romanus Fuhrmann
Sofia Varma Sarita Choudhury 1.08, 1.18–1.20, 1.22 Anke Reitzenstein
Donna Hollaran / Alexandra Harrison Eisa Davis 1.17, 1.18, 1.20, 1.21 Vera Teltz
Matthew Weitz Aaron Abrams 1.14, 1.17, 1.21, 2.08 Florian Halm
Oliver Kind Jonathan Patrick Moore 2.04, 2.05, 2.07 Kim Hasper
FBI Direktor Pellington Dylan Baker 1.22, 2.01, 2.10 Matthias Klages
Eleanor Hirst Mary Stuart Masterson 2.22, 3.01–3.08, 3.12 Denise Gorzelanny

Produktion und Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie wurde im Mai 2015 bestellt[2] und wird seit dem 21. September 2015 beim Sender NBC ausgestrahlt. Bereits nach drei ausgestrahlten Episoden gab NBC im Oktober 2015 die Produktion von neun weiteren Episoden bekannt, die sogenannte Back nine order.[3] Nur wenige Wochen später entschied sich NBC dazu, direkt eine zweite Staffel von Blindspot zu ordern.[4] Die Ausstrahlung der zweiten Staffel begann am 14. September 2016.[5]

Im Mai 2019 bestellte NBC die fünfte und finale Staffel der Serie.[6]

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Blindspot. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 19. Juli 2016.
  2. Nellie Andreeva: NBC Picks Up Dramas ‘Blindspot’, ‘Chicago Med’ & ‘Heartbreaker’ To Series. 1. Mai 2015.
  3. Nellie Andreeva: ‘Blindspot’ Gets Full-Season Order By NBC. 9. Oktober 2015.
  4. Elizabeth Wagmeister: ‘Blindspot’ Renewed For Season 2 at NBC In: Variety. 9. November 2015, abgerufen am 26. Oktober 2016.
  5. Nellie Andreeva: NBC Sets Fall 2016 Premiere Dates, ‘The Good Place’ Gets Post-‘The Voice’ Preview. In: Deadline.com. 15. Juni 2016. Abgerufen am 15. Juni 2016.
  6. Arthur Awanesjan: "Blindspot": Finale 5. Staffel ist bestellt. In: Filmfutter. 13. Mai 2019, abgerufen am 13. Mai 2019.