Blindspot

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Blindspot
Originaltitel Blindspot
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) seit 2015
Produktions-
unternehmen
Berlanti Productions,
Quinn's House,
Warner Bros. Television
Länge ca. 42–43 Minuten
Episoden 37+ in 2 Staffeln (Liste)
Genre Drama, Krimi
Idee Martin Gero, Greg Berlanti
Erstausstrahlung 21. September 2015 (USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
19. Juli 2016 auf Sat.1 emotions
Besetzung
Synchronisation

Blindspot ist eine US-amerikanische Fernsehserie mit Jaimie Alexander und Sullivan Stapleton in den Hauptrollen, die von Martin Gero und Greg Berlanti erdacht wurde. Sie wurde erstmals am 21. September 2015 vom Sender NBC ausgestrahlt. In Deutschland ist sie seit dem 19. Juli 2016 beim Bezahlfernsehsender Sat.1 emotions und seit dem 8. September 2016 im frei empfangbaren Fernsehen auf Sat.1 zu sehen.

Die zweite Staffel wird seit dem 14. September 2016 ausgestrahlt.[1]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie konzentriert sich auf eine geheimnisvolle Frau, deren ganzer Körper von Tätowierungen bedeckt ist. In der ersten Szene wird sie nackt in einer herrenlosen Tasche auf dem Times Square aufgefunden, ohne Erinnerung, wer sie ist, wie sie dort hingelangte und wer ihr ohne ihr Einverständnis die Tätowierungen zugefügt hat. Schon bald wird das FBI herausfinden, dass sich hinter jedem Tattoo ein Fall verbirgt, den es zu lösen gilt, auch, um die Identität der Aufgefundenen zu durchleuchten. Die Unbekannte, die bemerkenswerte Fähigkeiten im Gebrauch von Schusswaffen und im Zweikampf aufweist, wird vom FBI Jane Doe genannt und ins Team integriert. Mit ihrer Hilfe und anhand der in ihren Tattoos enthaltenen verschlüsselten Hinweise gelingt es dem FBI, diverse geplante Terroranschläge zu vereiteln und gefährliche Verbrecher zu verhaften. Allerdings stellt sich im Laufe der Zeit heraus, dass Jane Doe in Wirklichkeit Mitglied einer Organisation namens Sandstorm war, die selbst einen groß angelegten Angriff auf den Staat plant und bereits im Vorfeld vor Mord nicht zurückschreckt. Die Organisation nimmt Kontakt mit Jane auf und teilt ihr mit, das Ganze sei ursprünglich ihre eigene Idee gewesen; dass sie sich an nichts erinnere, liege an einer ihr verabreichten Droge und gehöre auch zum Plan. Stück für Stück erfährt sie etwas über ihre eigene Vergangenheit und trifft auf ihren Bruder und ihre Stiefmutter, die der Kopf der Organisation ist. Vordergründig handelt es sich um Verbrecher, doch Sandstorm hat seit langem immer wieder Fälle aufgedeckt, in denen CIA und FBI sich selbst nicht an das geltende Recht gehalten haben und ihrerseits kriminell agieren, und nun will man dieses staatliche Unrecht bekämpfen. Bald weiß Jane Doe nicht mehr, auf wessen Seite sie steht, wer die Guten und wer die Bösen sind und wem sie vertrauen soll. Sie wird zur Doppelagentin wider Willen und zum Spielball von FBI und Sandstorm.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entsteht unter der Dialogregie von Timmo Niesner durch die Synchronfirma Arena Synchron in Berlin.[2]

Hauptbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Hauptrolle
(Episoden)
Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher[2]
Supervisory Special Agent Kurt Weller Sullivan Stapleton 1.01– Dennis Schmidt-Foß
Jane Doe / Alice "Remi" Kruger Jaimie Alexander 1.01– Julia Kaufmann
Special Agent Edgar Reade Rob Brown 1.01– Tobias Schmidt
Special Agent Natasha "Tasha" Zapata Audrey Esparza 1.01– Anne Düe
Special Agent Patterson Ashley Johnson 1.01– Damineh Hojat
Dr. Robert Borden Ukweli Roach 1.01– Arne Stephan
Bethany Mayfair Marianne Jean-Baptiste 1.01–1.23 Andrea Aust
Nas Kamal Archie Panjabi 2.01– Ranja Bonalana
Ian "Roman" Kruger Luke Mitchell 2.01– Roman Wolko
Shepherd Michelle Hurd 2.01– Heide Domanowski

Nebenbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Nebenrolle
(Episoden)
Synchronsprecher[2]
Marcos Johnny Whitworth 1.01-1.03, 1.11, 1.13, 1.15 Sascha Rotermund
Sarah Weller Jordana Spiro 1.02, 1.05, 1.06, 1.12-1.15, 1.17, 1.21, 1.23 Svantje Wascher
Sawyer Logan Schuyler Smith 1.02, 1.05, 1.10, 1.17, 1.20 Elia Baunach
Thomas „Tom“ Carter Michael Gaston 1.03-1.05, 1.08-1.10, 1.19 Jörg Hengstler
David Wagner Joe Dinicol 1.04, 1.07, 1.09, 1.16, 1.17 Jan Makino
Bill Weller Jay O. Sanders 1.05, 1.06, 1.08, 1.12, 1.16-1.19, 1.22, 1.23 Bodo Wolf
Oscar François Arnaud 1.06, 1.07, 1.09-1.20, 1.22, 1.23 Marcel Collé
Saúl Guerrero Lou Diamond Phillips 1.07, 1.09 Torsten Michaelis
Allison Knight Trieste Kelly Dunn 1.09, 1.13, 1.14, 1.16-1.18, 1.23, 2.02, 2.04, 2.05 Marieke Oeffinger
Chief Inspector Jonas Fischer John Hodgman 1.11, 1.13 Romanus Fuhrmann
Sofia Varma Sarita Choudhury 1.08, 1.18-1.20, 1.22 Anke Reitzenstein
Donna Hollaran / Alexandra Harrison Eisa Davis 1.17, 1.18, 1.20, 1.21 Vera Teltz
Matthew Weitz Aaron Abrams 1.14, 1.17, 1.21, 2.08 Florian Halm
Oliver Kind Jonathan Patrick Moore 2.04, 2.05, 2.07
FBI Direktor Pellington Dylan Baker 1.22, 2.01, 2.10 Matthias Klages

Produktion und Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie wurde im Mai 2015 bestellt[3] und wird seit dem 21. September 2015 beim Sender NBC ausgestrahlt. Bereits nach drei ausgestrahlten Episoden gab NBC im Oktober 2015 die Produktion von neun weiteren Episoden bekannt, die sogenannte Back nine order.[4] Nur wenige Wochen später entschied sich NBC dazu, direkt eine zweite Staffel von Blindspot zu ordern.[5] Die Ausstrahlung der zweiten Staffel begann am 14. September 2016.[1]

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutschsprachige Erstausstrahlung war vom 19. Juli 2016 bis zum 25. Oktober 2016 auf dem Pay-TV-Sender Sat.1 emotions zu sehen,[6] die deutschsprachige Free-TV Premiere war am 1. September 2016 auf ORF eins.

In Deutschland startete die Ausstrahlung im Free-TV am 8. September 2016 auf Sat.1 und in der Schweiz am 7. September 2016 auf TV24.

Nr. Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Quoten
(USA)[7]
1 Wer ist Jane Doe? Pilot 21. Sep. 2015 19. Juli 2016 Mark Pellington Martin Gero 10,61 Mio.
2 Die Farben im Nacken A Stray Howl 28. Sep. 2015 26. Juli 2016 Mark Pellington Martin Gero 9,11 Mio.
3 Vertraue niemandem Eight Slim Grins 5. Okt. 2015 2. Aug. 2016 Steve Shill Eoghan Mahony & Martin Gero 9,06 Mio.
4 Zweifel Bone May Rot 12. Okt. 2015 9. Aug. 2016 Karen Gaviola Christina M. Kim 8,45 Mio.
5 Radioaktiv Split the Law 19. Okt. 2015 16. Aug. 2016 Mark Pellington Brendan Gall 7,82 Mio.
6 Die Eule Cede Your Soul 26. Okt. 2015 23. Aug. 2016 Rob Hardy Alex Berger 7,91 Mio.
7 Saul Guerrero Sent on Tour 2. Nov. 2015 30. Aug. 2016 Steve Shill Chris Pozzebon 8,02 Mio.
8 Daylight Persecute Envoys 9. Nov. 2015 6. Sep. 2016 Marcos Siega Chelsey Lora 7,67 Mio.
9 Rich Dotcom Authentic Flirt 16. Nov. 2015 6. Sep. 2016 David McWhirter Katherine Collins 7,74 Mio.
10 Die Mission Evil Handmade Instrument 23. Nov. 2015 13. Sep. 2016 Marcos Siega Christina M. Kim 7,03 Mio.
11 Flug PA 921 Cease Forcing Enemy 29. Feb. 2016 13. Sep. 2016 Rob Seidenglanz Martin Gero 6,85 Mio.
12 ZIP Scientists Hollow Fortune 7. Mär. 2016 20. Sep. 2016 Rich Newey Alex Berger 6,59 Mio.
13 Verdächtigungen Erase Weary Youth 14. Mär. 2016 20. Sep. 2016 Marcos Siega Chris Pozzebon 6,25 Mio.
14 Nur 36 Stunden Rules in Defiance 21. Mär. 2016 27. Sep. 2016 Kenneth Fink Kristen Layden 5,89 Mio.
15 Die brennende Rose Older Cutthroat Canyon 28. Mär. 2016 27. Sep. 2016 Marcos Siega Brendan Gall 5,99 Mio.
16 Alte Liebe Any Wounded Thief 4. Apr. 2016 4. Okt. 2016 Tricia Brock Christina M. Kim 5,54 Mio.
17 Schatzsuche Mans Telepathic Loyal Lookouts 11. Apr. 2016 4. Okt. 2016 Jeff T. Thomas Rachel Caris Love 5,53 Mio.
18 Meisterdiebe One Begets Technique 18. Apr. 2016 11. Okt. 2016 Karen Gaviola Martin Gero 5,46 Mio.
19 Vier Blickwinkel In the Comet of Us 25. Apr. 2016 11. Okt. 2016 Dermott Downs Ryan Johnson & Peter Lalayanis 5,58 Mio.
20 Gezeichnet Swift Hardhearted Stone 2. Mai 2016 18. Okt. 2016 Rob Seidenglanz Christina M. Kim 5,43 Mio.
21 Eingeschlossen Of Whose Uneasy Route 9. Mai 2016 18. Okt. 2016 Jeff F. King Alex Berger 5,61 Mio.
22 Phase Eins If Love a Rebel, Death Will Render 16. Mai 2016 25. Okt. 2016 Romeo Tirone Brendan Gall 5,27 Mio.
23 Phönix aus der Asche Why Await Life’s End 23. Mai 2016 25. Okt. 2016 Rob Seidenglanz Martin Gero 5,85 Mio.

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutschsprachige Erstausstrahlung ist seit dem 24. Januar 2017 auf dem Pay-TV-Sender Sat.1 emotions zu sehen,[8] die deutschsprachige Free-TV Premiere war am 1. Februar 2017 auf TV24.

In Deutschland startete die Ausstrahlung im Free-TV am 2. Februar 2017 auf Sat.1.

Nr.
(ges)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Quoten
(USA)[9]
24 1 Sandsturm In Night So Ransomed Rogue 14. Sep. 2016 24. Jan. 2017 Martin Gero Martin Gero 7,10 Mio.
25 2 Eine Art Familie Heave Fiery Knot 21. Sep. 2016 31. Jan. 2017 David McWhirter Brendan Gall 6,08 Mio.
26 3 Killerinstinkt Hero Fears Imminent Rot 28. Sep. 2016 7. Feb. 2017 Jeff T. Thomas Alex Berger 5,60 Mio.
27 4 Aurora If Beth 5. Okt. 2016 14. Feb. 2017 Jeff King Ryan Johnson 5,71 Mio.
28 5 Hinterhalt Condone Untidiest Thefts 12. Okt. 2016 21. Feb. 2017 Rob Seidenglanz Christina M. Kim 5,53 Mio.
29 6 Der Whistleblower Her Spy's Harmed 19. Okt. 2016 28. Feb. 2017 Olatunde Osunsanmi Chris Pozzebon 5,24 Mio.
30 7 Auf der sicheren Seite Resolves Eleven Myths 26. Okt. 2016 Jeff King Eric Buchman 5,20 Mio.
31 8 Spurlos verschwunden We Fight Deaths on Thick Lone Waters 9. Nov. 2016 Rob Hardy Kristen Layden 4,90 Mio.
32 9 Phase zwei Why Let Cooler Pasture Deform 16. Nov. 2016 Tawnia McKiernan Brendan Gall 5,00 Mio.
33 10 Gefangen Nor I, Nigel, AKA Leg in Iron 4. Jan. 2017 David S. Tuttman Rachel Caris Love 5,14 Mio.
34 11 Der Leopard Droll Autumn, Unmutual Lord 11. Jan. 2017 Adam Salky Hadi Nicholas Deeb 5,00 Mio.
35 12 Devil Never Even Lived 18. Jan. 2017 Kate Woods Deanna Shumaker 4,73 Mio.
36 13 Name Not One Man 8. Feb. 2017 Glen Winter Ryan Johnson & Peter Lalayanis 4,64 Mio.
37 14 Borrow or Rob 15. Feb. 2017 Laura Belsey Eric Buchman 4,06 Mio.
38 15 Draw O Caesar, Erase a Coward 22. Feb. 2017 Laura Belsey Eric Buchman 4,13 Mio.
39 16 Evil Did I Dwell, Lewd Did I Live

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Nellie Andreeva: NBC Sets Fall 2016 Premiere Dates, ‘The Good Place’ Gets Post-‘The Voice’ Preview. In: Deadline.com. 15. Juni 2016. Abgerufen am 15. Juni 2016.
  2. a b c Blindspot. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 19. Juli 2016.
  3. Nellie Andreeva: NBC Picks Up Dramas ‘Blindspot’, ‘Chicago Med’ & ‘Heartbreaker’ To Series. 1. Mai 2015.
  4. Nellie Andreeva: ‘Blindspot’ Gets Full-Season Order By NBC. 9. Oktober 2015.
  5. Elizabeth Wagmeister: ‘Blindspot’ Renewed For Season 2 at NBC, Variety, (vom 9. November 2015, abgerufen am 26. Oktober 2016)
  6. Adam Arndt: Blindspot: Deutschlandstart im Juli bei Sat.1 Emotions (vom 9. Juni 2016, abgerufen am 9. Juni 2016)
  7. Blindspot: Season One Ratings. In: TVSeriesFinale.com. 24. Mai 2016. Abgerufen am 10. Juli 2016.
  8. Adam Arndt: Blindspot: Deutschlandstart der 2. Staffel ab Januar (vom 14. Dezember 2016, abgerufen am 17. Februar 2017)
  9. Blindspot: Season Two Ratings. In: TVSeriesFinale.com. 13. Oktober 2016. Abgerufen am 17. Oktober 2016.