Le Brignon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Le Brignon
Le Brignon (Frankreich)
Le Brignon
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Haute-Loire
Arrondissement Le Puy-en-Velay
Kanton Velay volcanique
Gemeindeverband Puy-en-Velay
Koordinaten 44° 56′ N, 3° 53′ OKoordinaten: 44° 56′ N, 3° 53′ O
Höhe 698–1.127 m
Fläche 34,9 km2
Einwohner 594 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 17 Einw./km2
Postleitzahl 43370
INSEE-Code
Website http://www.lebrignon.com/

Le Brignon ist eine französische Gemeinde mit 594 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2015) im Département Haute-Loire in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Le Puy-en-Velay und zum Kanton Velay volcanique (bis 2015: Kanton Solignac-sur-Loire). Die Einwohner werden Brignonais genannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Le Brignon liegt etwa elf Kilometer südlich von Le Puy-en-Velay im Zentralmassiv an der Loire, die weitgehend die östliche Gemeindegrenze bildet. Umgeben wird Le Brignon von den Nachbargemeinden Solignac-sur-Loire im Norden, Chadron im Nordosten, Saint-Martin-de-Fugères im Osten, Goudet im Südosten, Arlempdes im Süden und Südosten, Landos im Süden und Südwesten, Costaros im Westen und Südwesten sowie Cayres im Westen.

Am Westrand der Gemeinde verläuft die Route nationale 88.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 809 745 664 577 542 544 572 599
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Martin
  • Kirche Notre-Dame-de-l'Immaculée-Conception in der Ortschaft Ussel
  • Wasserfall von La Beaume, 27 Meter hohe Kaskade an der Beaume

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Le Brignon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien