Liste der Museen im Rhein-Kreis Neuss

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der Museen im Rhein-Kreis Neuss umfasst Museen im Rhein-Kreis Neuss, die unter anderem die Heimatgeschichte, die Kunstgeschichte und die industrielle Entwicklung zum Schwerpunkt haben.

Museen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Ortschaft Beschreibung Bild
Phono- und Radiomuseum Dormagen
Missionsmuseum im Kloster Knechtsteden Dormagen
Basilika Knechtsteden Südseite.jpg
Kreismuseum Zons, Burg Friedestrom Dormagen Im in Zons gelegenen Museum gibt es wechselnde Ausstellung zur Stadtgeschichte, insbesondere aber auch Ausstellungen zu Kunsthandwerk und Kunst.
Burg Friedestrom Vorburg Herrenhaus Suedseite 02.jpg
Museum im Stadtpark Grevenbroich
Städtische Galerie Grevenbroich im Haus Hartmann Grevenbroich
Städtische Galerie Kaarst Kaarst
HISTORIA Kaarst
Museum und Begegnungsstätte für bäuerliche Geschichte und Kultur Kaarst
Clemens-Sels-Museum Neuss Kunst / Archäologie
Haus Rottels Neuss
Museum Kunstraum Neuss
Rheinisches Schützenmuseum Neuss Neuss
Museum Insel Hombroich Neuss
Elektrothek Osterath Meerbusch
Feldbahnmuseum Oekoven Rommerskirchen
Kulturzentrum Sinsteden Rommerskirchen
Museum der Niederrheinischen Seele Grevenbroich
Museum Villa Erckens (2007).jpg

Wildparks und Botanische Gärten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Ortschaft Beschreibung Bild
Botanischer Garten Neuss Neuss Der Garten wurde 1914 als botanischer Schulgarten eröffnet. Er hat eine Fläche von etwa 10.000 m².
Botanischer Garten Neuss 10.jpg
Kinderbauernhof Neuss Neuss-Selikum Der Kinderbauernhof ist ein 1978 geschaffenes Projekt im Erholungsgebiet Reuschenberger Busch. Zur Anlage zählen Tiergehege und eine Streuobstwiese.
Arboretum Neuss Neuss
Wildpark Tannenbusch Dormagen
Wildpark Tannenbusch Teich.jpg
Wildfreigehege Bend Grevenbroich

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]