Liste der Museen in Düsseldorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Museumslandschaft der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf umfasst weite Sammlungsschwerpunkte in den Bereichen der niederrheinischen und Düsseldorfer Kultur- und Regionalgeschichte, sowie der nordrhein-westfälischen, nationalen und internationalen Kunstszene. Vor allem die zeitgenössischen Kunstmuseen besitzen ein internationales Renommée und sind integraler Bestandteil der vielfältigen Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt.[1][2] An der letzten Quadriennale Düsseldorf 2010–2011 waren zehn Düsseldorfer Kunstmuseen beteiligt.

Museen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Städtische Museen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Museum Typ Förderer Besucher (2010)
Düsseldorf Aquazoo – Löbbecke Museum Naturkundemuseum 364.969[2]
Düsseldorf Filmmuseum Kunstmuseum 57.957[2]
Düsseldorf Stadtmuseum Heimatkundemuseum 36.776[2]
Düsseldorf Hetjens-Museum – Deutsches Keramikmuseum Kunstmuseum 24.953[2]
Düsseldorf Heinrich-Heine-Institut Kulturhistorisches Spezialmuseum 20.029[2]
Düsseldorf Theatermuseum Kunstmuseum 18.385[2]
Düsseldorf Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf Historisches Museum 16.551[2]
Düsseldorf Goethe-Museum im Schloss Jägerhof Kulturhistorisches Spezialmuseum 16.006[2]
Gesamt 555.626

Sonstige öffentliche Museen und Sammlungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gerhard Richter (li.) anlässlich der Eröffnung seiner Retrospektive am 11. Februar 2005 in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (K20)
Museum Typ Träger Besucher (2010)
Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen Kunstmuseum Land Nordrhein-Westfalen
Museum Kunstpalast Museum Kunstpalast Kunstmuseum Stiftung 149.868[2]
Schloss und Park Benrath Kultur- und Naturwissens. Museen Stiftung 98.398[2]
Logo HHU DUS.svg Sammlungen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf[3]
  • Anatomischen Sammlung
  • Graphiksammlung "Mensch und Tod"
  • Münzsammlung
Kultur- und Naturwissens. Sammlungen Land Nordrhein-Westfalen
Logo-kunstakademie-düsseldorf1.jpg
Sammlungen der Kunstakademie Düsseldorf[4]
  • Akademie Galerie: Neue Sammlung
Kulturwissens. Sammlung Land Nordrhein-Westfalen

Private Museen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Museum Typ Träger Besucher (2010)
Schifffahrtsmuseum Technikmuseum Gemeinnütziger Verein 31.972[2]
Gerhart-Hauptmann-Haus Kulturhistorisches Spezialmuseum Stiftung
Museum Kaiserswerth Heimatkundemuseum
Haus des Karnevals Heimatkundemuseum Comitee Düsseldorfer Carneval e.V.
Museum und Archiv der Deutschen Gesellschaft für Urologie Naturwissenschaftliches Museum Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V.

Unregelmäßig geöffnete Museen oder nur nach vorheriger Vereinbarung zu besuchen

  • Deutsches Kunststoff-Museum
  • Glasmuseum
  • Rahmenmuseum
  • Senfmuseum
  • Uhrenmuseum

Geschlossene Museen oder mit ehemaligem Sitz bzw. Standort in Düsseldorf

Kunst- und Ausstellungshallen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Museum Themen Träger Besucher (2010)
NRW-Forum NRW-Forum Kultur und Wirtschaft Zeitgenössische Kunst, Mode, Design und Architektur Land Nordrhein-Westfalen 86.061[2]
Kunsthalle Düsseldorf Kunsthalle Düsseldorf Zeitgenössische Kunst Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen e.V. 45.381[2]
Kunst im Tunnel Zeitgenössische Kunst Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen e.V. 28.870[2]
Kunstraum Düsseldorf Zeitgenössische Kunst
Julia Stoschek Collection Zeitgenössische Kunst
Sammlung Philara Zeitgenössische Kunst
KAI 10 Zeitgenössische Kunst ARTHENA FOUNDATION[5]
EKŌ-Haus der Japanischen Kultur Japanische Kunst und Kultur

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Friedrich Schaarschmidt: Zur Geschichte der Düsseldorfer Kunst, insbesondere im XIX. Jahrhundert, Verl. d. Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen, 1902
  • Ulrich Kurth, Werner Lippert: 50 Jahre Werbung in Deutschland: eine Veranstaltung des Deutschen Werbemuseums im Rahmen des Projektes '45ff der Stadt Düsseldorf und der Stiftung Kunst und Kultur des Landes NRW, Westermann, 1995
  • Volkmar Essers: Einblicke: das 20. Jahrhundert in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, H. Cantz, 2000
  • Frank Maier-Solgk: Die neuen Museen, DuMont, 2002
  • Rolf Hosfeld: Düsseldorf Kulturverführer, Helmut Metz Verlag, 2005
  • Marion Ackermann, Volkmar Essers: Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Prestel, 2010

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kulturwirtschaft in Düsseldorf – Entwicklungen und Potentiale (PDF; 3,6 MB), ICG culturplan GmbH, 2010
  2. a b c d e f g h i j k l m n o Kulturreport 2009/2010, Geschäftsbericht des Kulturdezernats der Landeshauptstadt Düsseldorf, 15. September 2011
  3. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf in der Datenbank Universitätsmuseen und -sammlungen in Deutschland durch das Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik
  4. Kunstakademie Düsseldorf in der Datenbank Universitätsmuseen und -sammlungen in Deutschland durch das Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik
  5. Monika Schnetkamp: KAI10|ATHENA FOUNDATION. Abgerufen am 22. Dezember 2017.