Liste der Nummer-eins-Hits in Rumänien (2004)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Rumänien im Jahr 2004. Es gab in diesem Jahr 13 Nummer-eins-Singles.

Singles
  • Dina VassThe Love I Have
    • 5 Wochen (1. Dezember 2003 – 4. Januar 2004)
  • The Black Eyed Peas feat.Justin TimberlakeWhere Is the Love?
    • 1 Woche (5. Januar – 11. Januar)
  • Kylie MinogueSlow
    • 3 Wochen (12. Januar – 1. Februar)
  • Blu Cantrell & Sean PaulBreathe
    • 1 Woche (2. Februar – 8. Februar)
  • 3rei Sud EstClipee
    • 1 Woche (9. Februar – 15. Februar)
  • The Black Eyed PeasShut Up
    • 10 Wochen (16. Februar – 25. April)
  • ClassPentru dragoste
    • 2 Wochen (26. April – 9. Mai)
  • Kylie MinogueRed Blooded Woman
    • 1 Woche (10. Mai – 16. Mai, insgesamt 2 Wochen)
  • Schiller mit HeppnerLeben…I Feel You
    • 1 Woche (17. Mai – 23. Mai, insgesamt 3 Wochen)
  • Kylie MinogueRed Blooded Woman
    • 1 Woche (24. Mai – 30. Mai, insgesamt 2 Wochen)
  • Schiller mit HeppnerLeben... I Feel You
    • 2 Wochen (31. Mai – 13. Juni, insgesamt 3 Wochen)
  • Nino D’AngeloSenza Giaca e Cravata
    • 4 Wochen (14. Juni – 11. Juli)
  • ActivDoar cu tine
    • 9 Wochen (12. Juli – 12. September)
  • KelisTrick Me
    • 6 Wochen (13. September – 24. Oktober)
  • VoltajȘi ce
    • 11 Wochen (25. Oktober 2004 – 9. Januar 2005)

 

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2004 in Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz, Singapur, Spanien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.