Liste der Nummer-eins-Hits in Rumänien (2008)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Rumänien im Jahr 2008. Es gab in diesem Jahr 15 Nummer-eins-Singles.

Singles
  • Crazy LoopCrazy Loop (Mm-Ma-Ma)
    • 8 Wochen (17. Dezember 2007 – 10. Februar 2008, insgesamt 11 Wochen)
  • MorandiAngels (Love is the answer)
    • 1 Woche (11. Februar – 17. Februar, insgesamt 3 Wochen)
  • Crazy LoopCrazy Loop (Mm-Ma-Ma)
    • 3 Wochen (18. Februar – 9. März, insgesamt 11 Wochen)
  • MorandiAngels (Love is the answer)
    • 2 Wochen (10. März – 23. März, insgesamt 3 Wochen)
  • 3rei Sud EstVorbe care dor
    • 4 Wochen (24. März – 20. April)
  • CeliaȘoapte
    • 1 Woche (21. April – 27. April)
  • Kylie MinogueIn my arms
    • 1 Woche (28. April – 4. Mai, insgesamt 2 Wochen)
  • Tom Boxer feat. Anca Parghel & Fly ProjectBrasil
    • 3 Wochen (5. Mai – 25. Mai)
  • Madonna feat. Justin Timberlake & Timbaland4 Minutes
    • 1 Woche (26. Mai – 1. Juni, insgesamt 9 Wochen)
  • Kylie MinogueIn my arms
    • 1 Woche (2. Juni – 8. Juni, insgesamt 2 Wochen)
  • Madonna feat. Justin Timberlake & Timbaland4 Minutes
    • 8 Wochen (9. Juni – 5. August, insgesamt 9 Wochen)
  • Jay SeanRide It
    • 2 Wochen (6. August – 19. August)
  • David Deejay feat. DonySexy Thing
    • 7 Wochen (20. August – 7. Oktober)
  • R.I.O.Shine On
    • 2 Wochen (8. Oktober – 21. Oktober)
  • MadonnaGive It 2 Me
    • 1 Woche (22. Oktober – 28. Oktober)
  • Eddy WataI Love My People
    • 1 Woche (29. Oktober – 4. November)
  • Marius Nedelcu feat. JuliaRain
    • 1 Woche (5. November – 11. November, insgesamt 3 Wochen)
  • RihannaDisturbia
    • 1 Woche (12. November – 18. November)
  • Marius Nedelcu feat. JuliaRain
    • 1 Woche (19. November – 25. November, insgesamt 3 Wochen)
  • AkcentStay with Me
    • 3 Wochen (26. November – 16. Dezember, insgesamt 6 Wochen)
  • Marius Nedelcu feat. JuliaRain
    • 1 Woche (17. Dezember – 23. Dezember, insgesamt 3 Wochen)
  • AkcentStay with Me
    • 3 Wochen (24. Dezember 2008 – 13. Januar 2009, insgesamt 6 Wochen)

 

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2008 in Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Kanada, Mexiko, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.