Mailen Auroux

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mailen Auroux Tennisspieler
Mailen Auroux
Mailen Auroux 2011 beim Fed Cup
Nation: ArgentinienArgentinien Argentinien
Geburtstag: 25. Juli 1988
1. Profisaison: 2006
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 102.116 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 220:131
Karrieretitel: 0 WTA, 12 ITF
Höchste Platzierung: 241 (22. Oktober 2012)
Doppel
Karrierebilanz: 199:93
Karrieretitel: 0 WTA, 22 ITF
Höchste Platzierung: 125 (24. September 2012)
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Mailen Auroux (* 25. Juli 1988 in Buenos Aires) ist eine ehemalige argentinische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auroux, die im Alter von sechs Jahren mit dem Tennissport begann, mochte am liebsten Sandplätze und spielte überwiegend ITF-Turniere. Auf dem ITF Women’s Circuit gewann sie 12 Titel im Einzel und 22 im Doppel. Ihren größten Erfolg auf der WTA Tour feierte sie Ende Februar 2013 zusammen mit ihrer Doppelpartnerin María Irigoyen bei den XXI Copa Claro Colsanitas 2013 in Bogotá mit dem Einzug ins Viertelfinale. Dort unterlagen sie der serbischen Paarung Jelena Janković und Aleksandra Krunić knapp mit 6:1, 4:6 und [9:11].

Sie bestritt ihr letztes Einzelmatch im Juli 2013 und ihr letztes Doppel im Dezember 2013 und wird seit Ende 2014 nicht mehr in den Weltranglisten geführt.

Auroux spielte von 2010 bis 2013 für die argentinische Fed-Cup-Mannschaft. Sie wurde in neun Begegnungen eingesetzt, von ihren zehn Partien konnte sie sieben gewinnen (alle Siege im Doppel).

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 15. Juli 2007 SerbienSerbien Prokuplje ITF $10.000 Sand KroatienKroatien Indire Akiki 4:6, 6:1, 6:3
2. 22. Juli 2007 RumänienRumänien Craiova ITF $10.000 Sand NiederlandeNiederlande Chayenne Ewijk 6:73, 6:2, 6:2
3. 21. Oktober 2007 BrasilienBrasilien Serra Negra ITF $10.000 Sand ArgentinienArgentinien Tatiana Búa 6:0, 6:0
4. 28. Oktober 2007 BrasilienBrasilien Itu ITF $10.000 Sand Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Christina McHale 7:5, 6:2
5. 3. Mai 2009 ArgentinienArgentinien Buenos Aires ITF $10.000 Sand ArgentinienArgentinien María Irigoyen 6:2, 6:3
6. 24. August 2009 BrasilienBrasilien Barueri ITF $10.000 Hartplatz BrasilienBrasilien Natalia Guitler 6:4, 6:2
7. 6. September 2009 MexikoMexiko Celaya ITF $10.000 Sand MexikoMexiko Alejandra Granillo 6:3, 6:1
8. 27. September 2009 MexikoMexiko Ciudad Obregón ITF $10.000 Hartplatz BrasilienBrasilien Nathália Rossi 6:3, 6:0
9. 4. Oktober 2009 MexikoMexiko Ciudad Juárez ITF $10.000 Sand ArgentinienArgentinien Paula Ormaechea 2:6, 6:2, 6:3
10. 13. Juni 2010 ArgentinienArgentinien Córdoba ITF $10.000 Sand ArgentinienArgentinien Agustina Lepore 5:3 Aufgabe
11. 20. Juni 2010 ArgentinienArgentinien Buenos Aires (2) ITF $10.000 Sand ArgentinienArgentinien Paula Ormaechea 6:1, 7:5
12. 29. August 2010 ArgentinienArgentinien Buenos Aires (3) ITF $10.000 Sand ArgentinienArgentinien Vanesa Furlanetto 6:2, 7:5

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 28. Oktober 2007 BrasilienBrasilien Itu ITF $10.000 Sand ArgentinienArgentinien Tatiana Búa ArgentinienArgentinien Lucia Jara-Lozano
PeruPeru Claudia Razzeto
6:2, 5:7, [10:8]
2. 10. Februar 2008 KolumbienKolumbien Cali ITF $25.000 Sand UruguayUruguay Estefanía Craciún OsterreichÖsterreich Melanie Klaffner
Weissrussland 1995Weißrussland Ksenija Mileuskaja
6:1, 6:4
3. 2. März 2008 SpanienSpanien Sant Boi ITF $10.000 Sand UruguayUruguay Estefanía Craciún ItalienItalien Elisa Balsamo
ItalienItalien Valentina Sulpizio
6:1, 6:3
4. 3. August 2008 BrasilienBrasilien Campos do Jordão ITF $25.000 Hartplatz BrasilienBrasilien Roxana Vaisemberg ArgentinienArgentinien Jorgelina Cravero
ArgentinienArgentinien María Irigoyen
6:3, 6:4
5. 19. April 2009 ArgentinienArgentinien Buenos Aires ITF $10.000 Sand ArgentinienArgentinien Veronica Spiegel BrasilienBrasilien Maria Fernanda Alves
BrasilienBrasilien Carla Tiene
6:2, 6:2
6. 13. September 2009 MexikoMexiko Mazatlán ITF $10.000 Hartplatz BrasilienBrasilien Fernanda Hermenegildo MexikoMexiko Erika Clarke-Magana
MexikoMexiko Daniela Munoz-Gallegos
6:3, 3:6, [12:10]
7. 6. Dezember 2009 ArgentinienArgentinien Buenos Aires (2) ITF $25.000 Sand ArgentinienArgentinien Veronica Spiegel BrasilienBrasilien Fernanda Faria
BrasilienBrasilien Paula Cristina Gonçalves
6:0, 6:0
8. 13. Juni 2010 ArgentinienArgentinien Córdoba ITF $10.000 Sand KolumbienKolumbien Karen Castiblanco ArgentinienArgentinien Luciana Sarmenti
ArgentinienArgentinien Emilia Yorio
6:1, 6:2
9. 29. August 2010 ArgentinienArgentinien Buenos Aires (3) ITF $10.000 Sand KolumbienKolumbien Karen Castiblanco ArgentinienArgentinien Vanesa Furlanetto
ArgentinienArgentinien Lucia Jara-Lozano
6:3, 3:6, [10:7]
10. 19. September 2010 KroatienKroatien Zagreb ITF $25.000 Sand SerbienSerbien Natasa Zoric KroatienKroatien Ani Mijacika
KroatienKroatien Ana Vrljić
7:5, 5:7, [14:12]
11. 12. Juni 2011 ItalienItalien Campobasso ITF $25.000 Sand ArgentinienArgentinien María Irigoyen KroatienKroatien Ani Mijacika
FrankreichFrankreich Irena Pavlovic
6:2, 3:6, [13:11]
12. 6. November 2011 ParaguayParaguay Asunción ITF $10.000 Sand ArgentinienArgentinien María Irigoyen ArgentinienArgentinien Tatiana Búa
ArgentinienArgentinien Luciana Sarmenti
6:3, 4:6, [10:5]
13. 13. November 2011 ParaguayParaguay Asunción (2) ITF $10.000 Sand ArgentinienArgentinien María Irigoyen NorwegenNorwegen Ulrikke Eikeri
VenezuelaVenezuela Andrea Gámiz
6:1, 2:6, [10:5]
14. 4. Dezember 2011 ArgentinienArgentinien Rosario ITF $25.000 Sand ArgentinienArgentinien María Irigoyen SpanienSpanien Inés Ferrer Suárez
NiederlandeNiederlande Richèl Hogenkamp
4:6, 6:1, [10:7]
15. 11. Dezember 2011 ArgentinienArgentinien Buenos Aires (4) ITF $25.000 Sand ArgentinienArgentinien María Irigoyen BrasilienBrasilien Teliana Pereira
BrasilienBrasilien Vivian Segnini
6:1, 6:3
16. 12. Februar 2012 BrasilienBrasilien Riviera de São Lourenço ITF $25.000 Hartplatz ArgentinienArgentinien María Irigoyen ParaguayParaguay Verónica Cepede Royg
ArgentinienArgentinien Florencia Molinero
6:3, 6:1
17. 29. April 2012 VenezuelaVenezuela Caracas ITF $25.000 Hartplatz ArgentinienArgentinien María Irigoyen ParaguayParaguay Verónica Cepede Royg
VenezuelaVenezuela Adriana Pérez
6:4, 6:3
18. 1. Juni 2012 FrankreichFrankreich Périgueux ITF $25.000 Sand ArgentinienArgentinien María Irigoyen SpanienSpanien Leticia Costas
SpanienSpanien Inés Ferrer Suárez
6:1, 6:2
19. 8. Juli 2012 DeutschlandDeutschland Versmold ITF $50.000 Sand ArgentinienArgentinien María Irigoyen RumänienRumänien Elena Bogdan
UngarnUngarn Réka Luca Jani
6:1, 6:4
20. 29. Juli 2012 BrasilienBrasilien São José do Rio Preto ITF $25.000 Sand ArgentinienArgentinien María Irigoyen ArgentinienArgentinien Aranza Salut
ArgentinienArgentinien Carolina Zeballos
6:1, 7:61
21. 9. September 2012 ItalienItalien Mestre ITF $50.000 Sand ArgentinienArgentinien María Irigoyen UngarnUngarn Réka Luca Jani
SerbienSerbien Teodora Mirčić
5:7, 6:4, [10:8]
22. 2. Dezember 2012 ChileChile Santiago ITF $25.000 Sand ArgentinienArgentinien María Irigoyen BrasilienBrasilien Paula Cristina Gonçalves
BrasilienBrasilien Roxane Vaisemberg
6:4, 6:2

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Mailen Auroux – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien