Mirka Pigulla

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mirka Pigulla bei der Premiere der 300. Folge Alarm für Cobra 11, April 2016.

Mirka Pigulla (* 18. Mai 1985 in Bergisch Gladbach) ist eine deutsche Schauspielerin. Bekannt wurde sie durch die TV-Serie In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte, in der sie die Rolle der Julia Berger spielt.[1]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pigulla wuchs in Köln auf und studierte von 2008 bis 2012 Schauspiel an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Ihre Schauspielkarriere begann sie in der Spielzeit 2011/2012 am Schauspiel Hannover und war seitdem u. a. in Nora oder Ein Puppenheim, Peter Pan, Tolstoi – Licht und Finsternis und Mythen der Freiheit zu sehen. Von 2012 bis 2014 gehörte sie zum Ensemble des Schauspiel Hannover.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mirka Pigulla – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mirka Pigulla auf der Website von In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte, daserste.de
  2. Pigulla am Staatstheater Hannover, abgerufen am 30. Januar 2015