Moritz Bäckerling

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Moritz Bäckerling (* 17. Oktober 1999 in Unna) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bäckerling hat als Kind gemodelt und fand über diese Arbeit zu seiner ersten Schauspielagentur.[1] Seitdem ist er als Schauspieler in Film und Fernsehen zu sehen. Auf YouTube war er auch unter dem Namen „Abgedreht TV“ zu sehen. Er hat im Jahr 2018 sein Abitur gemacht.[2]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem Bäckerling seinen ersten Fernsehauftritt im KiKa hatte, folgten verschiedene Auftritte in Film und Fernsehen[3]. Für mehrere Staffeln war er in der deutschen Serie Spotlight auf Nickelodeon als Mo zu sehen[4]. In der dritten Staffel der Serie war er nicht zu sehen, da er eine Hauptrolle im Kinofilm Immenhof – Das Abenteuer eines Sommers spielte.[5]

Außerdem spielte er in der Buchverfilmung Ein Schnupfen Hätte auch gereicht Donald Köster, den Sohn von Gaby Köster.[6]

In der Hauptrolle “Guillaume” tourte Bäckerling mit der Gaunerkomödie “Céline” durch die Theater Deutschlands[7][8]. Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler macht der Dortmunder[9] auch Musik[10] und brachte 2021 seine ersten Songs “High on Love[11]”, “Zukunftsmusik[12]” und “Gut genug[13]” mitsamt Musikvideos heraus. Diese veröffentlicht er auf seinem YouTube-Kanal, auf dem er seit 2015 als Webvideoproduzent aktiv ist.[14] Zusammen mit Maria Meinert moderiert Moritz Bäckerling seit 2022 das Kindermagazin „Geolino TV“ der gleichnamigen Zeitschriftenmarke, in der unterschiedliche Themen aus Umwelt, Natur und Wissenschaft vermittelt werden.[15]

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bäckerling wohnt in Dortmund und spricht neben Deutsch noch fließend Englisch und besitzt Grundkenntnisse in Italienisch und Latein.[16]

Filmographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. punktbar: Moritz Bäckerling. In: Gesichter-Ruhr.de. Abgerufen am 7. Mai 2022 (deutsch).
  2. Moritz Bäckerling, 19, aus Dortmund. In: gesichter.ruhr. Abgerufen am 8. September 2019.
  3. punktbar: Moritz Bäckerling. In: Gesichter-Ruhr.de. Abgerufen am 7. Mai 2022 (deutsch).
  4. imfernsehen GmbH & Co KG: Spotlight (2016): Cast & Crew. Abgerufen am 7. Mai 2022.
  5. Filmstarts: Besetzung und Stab von Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers: Schauspieler, Regie, Produktion. Abgerufen am 7. Mai 2022.
  6. TV Spielfilm Online: Ein Schnupfen hätte auch gereicht - Filmkritik - Film - TV SPIELFILM. Abgerufen am 7. Mai 2022 (deutsch).
  7. Rainer Heusing: Großer Beifall für ein diebisches Paar in Peiner Festsälen. 3. Mai 2022, abgerufen am 7. Mai 2022 (deutsch).
  8. CELINE. Abgerufen am 7. Mai 2022.
  9. Moritz Bäckerling. Abgerufen am 7. Mai 2022 (deutsch).
  10. Moritz Bäckerling – Schauspiel | Musik. Abgerufen am 7. Mai 2022 (deutsch).
  11. Moritz Bäckerling - High On Love. Abgerufen am 7. Mai 2022.
  12. Moritz Bäckerling - Zukunftsmusik. Abgerufen am 7. Mai 2022.
  13. TREND-MUSIC. Abgerufen am 7. Mai 2022.
  14. MORITZ BÄCKERLING - YouTube. Abgerufen am 7. Mai 2022.
  15. Geolino: GEOlino gibt's jetzt auch im Fernsehen! Abgerufen am 15. März 2022.
  16. Moritz Bäckerling – Schauspiel | Musik. Abgerufen am 7. Mai 2022 (deutsch).