NK Rudar Velenje

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
NK Rudar Velenje
NK Rudar Velenje.png
Voller Name Nogometni Klub Rudar Velenje
Ort Velenje
Gegründet 1948
Vereinsfarben grün, schwarz
Stadion Ob Jezeru Stadion
Plätze 2.500
Präsident Dejan Radovanovič
Trainer Jernej Javornik
Homepage www.nkrudar.com
Liga Slovenska Nogometna Liga
2014/15 6. Platz
Heim
Auswärts

NK Rudar Velenje ist ein slowenischer Fußballverein aus der Stadt Velenje. Der Verein wurde 1948 gegründet und war Gründungsmitglied der Slovenska Nogometna Liga. Beste Platzierung war bisher der 3. Platz. Von 2003-2005 und 2006 war der Verein zweitklassig.

Rudar Velenje spielt aktuell in der ersten slowenischen Fußballliga. Der größte Erfolg des Vereins auf nationaler Ebene war in der Saison 1997/98 der Gewinn des slowenischen Pokals.


Aktueller Kader 2014/15[Bearbeiten]

Nr. Position Name
2 SlowenienSlowenien AB Alen Bukšek
5 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina MF Nemanja Stjepanović
6 SlowenienSlowenien MF Uroš Rošer
7 SlowenienSlowenien ST Ivan Firer
8 SlowenienSlowenien MF Aljaž Krefl
10 SlowenienSlowenien MF Leon Črnčič
11 SlowenienSlowenien MF Nejc Plesec
13 SlowenienSlowenien TW Matej Radan
14 SlowenienSlowenien MF Milan Kocić
17 SlowenienSlowenien ST Dragan Jelić
19 SlowenienSlowenien AB Senad Jahić
Nr. Position Name
20 SlowenienSlowenien AB David Kašnik
21 SlowenienSlowenien MF Nikola Tolimir
22 SlowenienSlowenien TW Matjaž Rozman
23 SlowenienSlowenien MF Denis Klinar
24 SlowenienSlowenien ST Enis Saramati
25 SlowenienSlowenien MF Klemen Bolha
26 SlowenienSlowenien AB Elvedin Džinić
27 SlowenienSlowenien AB Rusmin Dedić
28 SlowenienSlowenien MF Dalibor Radujko
29 KroatienKroatien AB Ivan Knezović
33 KroatienKroatien MF Mario Babić

Europapokalbilanz[Bearbeiten]

Saison Wettbewerb Runde Gegner Gesamt Hin Rück
1995 UEFA Intertoto Cup Gruppenphase EnglandEngland Tottenham Hotspur 1:2 1:2 (H)
SchwedenSchweden Östers IF 1:3 1:3 (A)
DeutschlandDeutschland 1. FC Köln 0:1 0:1 (H)
SchweizSchweiz FC Luzern 1:1 1:1 (A)
1998/99 Europapokal der Pokalsieger Qualifikation RumänienRumänien Constructorul Chișinău 2:0 2:0 (H) 0:0 (A)
1. Runde KroatienKroatien NK Varteks Varaždin 0:2 0:1 (H) 0:1 (A)
1999 UEFA Intertoto Cup 1. Runde SchwedenSchweden Halmstads BK (a)2:2(a) 0:0 (H) 2:2 (A)
2. Runde OsterreichÖsterreich SC Austria Lustenau 2:4 1:2 (H) 1:2 (A)
2009/10 UEFA Europa League 1. Qualifikationsrunde EstlandEstland JK Trans Narva 6:1 3:0 (A) 3:1 (H)
2. Qualifikationsrunde SerbienSerbien Roter Stern Belgrad 0:5 0:1 (H) 0:4 (A)
2014/15 UEFA Europa League 1. Qualifikationsrunde AlbanienAlbanien KF Laçi 2:2
(2:3 i. E.)
1:1 (H) 1:1 n.V. (A)

Legende: (H) – Heimspiel, (A) – Auswärtsspiel, (N) – neutraler Platz, (a) – Auswärtstorregel, (i. E.) – im Elfmeterschießen, (n. V.) – nach Verlängerung

Gesamtbilanz: 18 Spiele, 3 Siege, 6 Unentschieden, 9 Niederlagen, 17:23 Tore (Tordifferenz -6)

Weblinks[Bearbeiten]