Nowi Biljari

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nowi Biljari
Нові Білярі
Wappen fehlt
Nowi Biljari (Ukraine)
Nowi Biljari
Nowi Biljari
Basisdaten
Oblast: Oblast Odessa
Rajon: Rajon Lyman
Höhe: keine Angabe
Fläche: 2,48 km²
Einwohner: 478 (01.01.2011)
Bevölkerungsdichte: 193 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 67550
Vorwahl: +380 48
Geographische Lage: 46° 38′ N, 31° 0′ OKoordinaten: 46° 37′ 47″ N, 31° 0′ 4″ O
KOATUU: 5122755400
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 3 Dörfer
Bürgermeister: Olha Nalysnyk
Adresse: вул. Лиманна 8
67570 смт. Нові Білярі
Statistische Informationen
Nowi Biljari (Oblast Odessa)
Nowi Biljari
Nowi Biljari
i1

Nowi Biljari (ukrainisch Нові Білярі; russisch Новые Беляры/Nowyje Beljary) ist eine Siedlung städtischen Typs im Süden der Ukraine, etwa 22 Kilometer südlich der Rajonshauptstadt Dobroslaw und etwa 26 Kilometer nordöstlich der Oblasthauptstadt Odessa entfernt am Hryhoriwka-Liman gelegen.

Blick auf Gebäude im Ort

Zur Siedlungsratsgemeinde Nowi Biljari zählen neben dem Hauptort auch die Dörfer Biljari (Білярі, auf der anderen Limanseite gelegen), Buldynka (Булдинка, nördlich gelegen) und Hryhoriwka (Григорівка, südlich am Schwarzen Meer gelegen).

Der Ort wurde in den 1930er Jahren besiedelt, während des Zweiten Weltkriegs zerstört und 1946 offiziell gegründet, 1974 erhielt das bis dahin bestehende Dorf den Status einer Siedlung städtischen Typs verliehen, er gehört zum Hafengebiet von Juschne.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nowi Biljari – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien