Orden der Freiheit (Ukraine)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Orden der Freiheit
Orden
Freedom order.jpg
Ordensspange
Order of Freedom of Ukraine.png

Der ukrainische Orden der Freiheit (ukrainisch Орден Свободи) ist ein am 20. Mai 2008 durch Erlass des Präsidenten der Ukraine Wiktor Juschtschenko genehmigter Verdienstorden der Ukraine.

Der Orden wird seitdem an Menschen, die sich besondere Verdienste bei der Durchsetzung der Souveränität und Unabhängigkeit der Ukraine, der Konsolidierung der ukrainischen Gesellschaft, Demokratie, sozio-ökonomischen und politischen Reformen, der Verteidigung der verfassungsmäßigen Rechte und Freiheiten der Menschen und Bürger erworben haben, verliehen.[1]

Der Orden wurde bis zum 24. August 2017 56-mal verliehen.

Träger des Ordens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Orden der Freiheit auf einer ukrainischen Briefmarke von 2016

2008[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2009[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2010[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2011[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2012[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2013[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2014[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2016[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wolodymyr Kolinez

2017[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dekret Nr. 460/2008, abgerufen am 7. September 2014
  2. Erlass Nummer 1076/2008 des Präsidenten der Ukraine vom 25. November, abgerufen am 31. Juli 2016
  3. Dekret des Präsidenten der Ukraine Nr. 1075/2008 vom 25. November 2008; abgerufen am 21. Oktober 2016 (ukrainisch)
  4. Erlass Nummer 1224/2008 des Präsidenten der Ukraine vom 31. Dezember 2008, abgerufen am 8. September 2014
  5. [1]
  6. Präsidentenerlass vom 26. Juni 2009 Nummer 494/2009, abgerufen am 7. September 2014
  7. Präsidentenerlass vom 24. November 2009 Nummer 960/2009, abgerufen am 7. September 2014
  8. Nato-Chef Rasmussen stärkt Ukraine bei Besuch in Kiew den Rücken; greenpeace-magazin abgerufen am 7. September 2014
  9. a b c Dekret des Präsidenten der Ukraine Nr. 340/2016 vom 22. August 2016; abgerufen am 20. Oktober 2016 (ukrainisch)
  10. Dekret des Präsidenten der Ukraine Nr. 469/2016 vom 21. Oktober 2016; abgerufen am 21. Oktober 2016 (ukrainisch)
  11. Dekret des Präsidenten der Ukraine Nr. 483/2016 vom 3. November 2016; abgerufen am 15. April 2017 (ukrainisch)
  12. a b Dekret des Präsidenten der Ukraine Nr. 533/2016 vom 1. Dezember 2016; abgerufen am 15. April 2017 (ukrainisch)
  13. a b Dekret des Präsidenten der Ukraine Nr. 10/2017 vom 21. Januar 2017; abgerufen am 15. April 2017 (ukrainisch)
  14. a b c Dekret des Präsidenten der Ukraine Nr. 250/2017 vom 23. August 2017; abgerufen am 3. September 2017 (ukrainisch)
  15. Dekret des Präsidenten der Ukraine Nr. 251/2017 vom 24. August 2017; abgerufen am 3. September 2017 (ukrainisch)