Ortsveränderung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ortsveränderung ist die Veränderung des Standortes von Personen und Gütern und wird häufig auch als Transport bezeichnet.

Siehe auch:

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • transpress Lexikon Transport. Transpress VEB Verlag für Verkehrswesen, Berlin, 1980.