Paul Newey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paul Newey
  Personenbezogene Informationen  
Geburtsdatum September 1968
Geburtsort Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Dorset
Nickname topdoll827
Wohnort Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Tamworth
Livepoker-Turniererfolge
Höchstes Preisgeld 1.418.667 $
Gesamtes Preisgeld 5.051.625 $
World Series of Poker
Bracelets keine
Cashes 5
Bestes Main Event 726. (2016)
  Main Event der European Poker Tour  
Titel keine
Cashes 2
  Main Event der PokerStars Championship  
Titel keine
Cashes 1
  Main Event von partypoker Live  
Titel keine
Cashes 1
Letzte Aktualisierung: 18. April 2019

Paul Anthony Newey (* September 1968 in Dorset)[1][2] ist ein britischer Unternehmer und Pokerspieler aus England.

Persönliches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 1991 war Newey, nachdem er zuvor von einem Finanzdienstleistungsunternehmen entlassen worden war, einer der Mitbegründer von Ocean Finance. Die Firma wurde mit rund 2500 Pfund gegründet und bietet die Konsolidierung kleinerer Schulden zu einem Darlehen an. Im November 2006 verkaufte er das Unternehmen für rund 200 Millionen Pfund an eine Tochtergesellschaft der American International Group, einer der größten Erstversicherungskonzerne der Welt.[3] Newey lebt in Tamworth.[2]

Pokerkarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Newey spielt vorrangig Cash Game mit hohen Limits.[4] Er spielt online unter dem Nickname topdoll827.[5] Seit 2012 nimmt Newey an renommierten Live-Turnieren teil.[2]

Newey spielte in den Jahren 2012, 2014 und 2016 das Big One for One Drop, ein Pokerturnier mit einem Buy-in von einer Million US-Dollar bzw. Euro. 2014 schaffte er bei diesem Event, das im Rahmen der World Series of Poker (WSOP) im Rio All-Suite Hotel and Casino in Las Vegas ausgetragen wurde, den Sprung an den Finaltisch und belegte den mit mehr als 1,4 Millionen Dollar dotierten siebten Platz.[6] Im Dezember 2014 wurde Newey beim Super High Roller der European Poker Tour (EPT) in Prag Zweiter und erhielt ein Preisgeld von knapp 560.000 Euro.[7] Ende April 2016 beendete er das EPT Super High Roller in Monte-Carlo auf dem fünften Platz, der mit rund 485.000 Euro bezahlt wurde.[8] Im November 2016 erreichte Newey bei zwei Events der Asia Championship of Poker in Macau jeweils den Finaltisch und sicherte sich Preisgelder von umgerechnet über 860.000 US-Dollar.[9][10]

Insgesamt hat sich Newey mit Poker bei Live-Turnieren mehr als fünf Millionen Dollar erspielt.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Paul Anthony Newey auf companieshouse.gov.uk, abgerufen am 13. März 2019 (englisch)
  2. a b c d Paul Newey in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 13. März 2019 (englisch)
  3. Made it by 40 auf telegraph.co.uk vom 13. Dezember 2006, abgerufen am 13. März 2019 (englisch)
  4. Paul Newey on Diving Straight into the Poker World, Improving, and More auf pokernews.com vom 8. Januar 2014, abgerufen am 13. März 2019 (englisch)
  5. topdoll827 on Pokerstars auf highstakesdb.com, abgerufen am 13. März 2019 (englisch)
  6. 45th World Series of Poker (WSOP) 2014 ($ 1,000,000 No Limit Hold’em – The Big One for One Drop (Event #57)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 13. März 2019 (englisch)
  7. EPT – 11 – EUREKA – 4 – Prague (€ 48,500 + 1,500 #12 No Limit Hold’em – Super High Roller) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 13. März 2019 (englisch)
  8. EPT – 12 – FPS – 6 – Grand Final (€ 98,000 + 2,000 No Limit Hold’em – Super High Roller #16) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 13. März 2019 (englisch)
  9. 2016 Asia Championship of Poker (ACOP) (HK$ 480,000 + 20,000 No Limit Hold’em – Super High Roller (Event #8)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 13. März 2019 (englisch)
  10. 2016 Asia Championship of Poker (ACOP) (HK$ 240,000 + 10,000 No Limit Hold’em – High Roller (Event #14)) in der Hendon Mob Poker Database, abgerufen am 13. März 2019 (englisch)