Phoebe Waller-Bridge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Phoebe Waller-Bridge (2018)

Phoebe Mary Waller-Bridge (* 14. Juli 1985 in London) ist eine britische Schauspielerin, Dramatikerin und Drehbuchautorin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Phoebe Waller-Bridge wurde 1985 als Tochter von Teresa Mary Waller-Bridge (geborene Clerke) und Michael Cyprian Waller-Bridge in London geboren.[1] Sie hat eine ältere Schwester namens Isobel Waller-Bridge (* 1984), die als Komponistin tätig ist, und einen jüngeren Bruder (* 1987).[1] Waller-Bridge wuchs im West-Londoner Stadtteil Ealing auf.[2] Sie studierte an der Royal Academy of Dramatic Art.[2]

2007 gründete sie mit Vicky Jones die DryWrite Theatre Company, deren Co-Artistic Director sie ist.[3]

Waller-Bridge gab ihr Theaterdebüt 2009 im Stück Roaring Trade am Soho Theatre.[4] Im selben Jahr hatte sie ihre erste Rolle in der Fernsehserie Doctors. 2011 hatte sie kleinere Nebenrollen in den Filmen Albert Nobbs und Die Eiserne Lady. Ihr Debüt am West End gab sie im Stück Hay Fever, bevor sie mit ihrer Rolle in Mydidae ihren endgültigen Durchbruch am Theater feierte.[3] Von 2011 bis 2013 war Waller-Bridge in der Fernsehserie The Cafe zu sehen. Seit dem Jahr 2013 ist ihre Theatergruppe DryWrite, die sie co-leitet und für die sie als Dramatikerin Theaterstücke wie Fleabag geschrieben hat,[5] Associate Company des Soho Theatre.[6][7]

2015 folgte eine Rolle in der Serie Broadchurch. Im Jahr darauf war sie in den zwei Comedy-Serien Crashing und Fleabag zu sehen, für die sie auch die Drehbücher verfasst hatte. Letztere basierte auf ihrem gleichnamigen Theaterstück.[8] Für Fleabag wurden Waller-Bridge zahlreiche Auszeichnungen zuteil, darunter 2017 der British Academy Television Award als beste Darstellerin, der British Screenwriters’ Award und der Darstellerpreis des Festival de Télévision de Monte-Carlo (2017). 2019 wurde Fleabag mit sechs Emmys ausgezeichnet, darunter als beste Comedyserie sowie Waller-Bridge als Hauptdarstellerin und Drehbuchautorin.

Für den Film James Bond 007: Keine Zeit zu sterben wurde sie von Hauptdarsteller Daniel Craig als Drehbuchautorin empfohlen und sollte vor allem die Dialoge der weiblichen Rollen verantworten. Später wurde ihr Anteil am Drehbuch vergrößert und sie selbst Berichten zufolge für den noch unbetitelten 26. James-Bond-Film als Drehbuchautorin verpflichtet.[9]

Sie war von 2014 bis 2018 mit dem Dokumentarfilmer und Fernsehmoderator Conor Woodman verheiratet.[10] Seit Frühjahr 2018 ist sie liiert mit dem Dramatiker Martin McDonagh. Waller-Bridge lebt im Londoner Stadtteil Kensal Rise.[11]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schauspielerin

  • 2009: Doctors (Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2010: How Not to Live Your Life – Volle Peilung (How Not to Live Your Life, Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2011: The Night Watch (Fernsehfilm)
  • 2011: Albert Nobbs
  • 2011: Die Eiserne Lady (The Iron Lady)
  • 2011–2013: The Cafe (Fernsehserie, 13 Episoden)
  • 2013: Bad Education (Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2014: Glue (Miniserie, 2 Episoden)
  • 2015: Broadchurch (Fernsehserie, 8 Episoden)
  • 2015: Es ist kompliziert..! (Man Up)
  • 2015: Flack (Fernsehfilm)
  • 2016: Crashing (Fernsehserie, 6 Episoden)
  • 2016–2019: Fleabag (Fernsehserie, 12 Episoden)
  • 2017: Goodbye Christopher Robin
  • 2018: Solo: A Star Wars Story

Drehbuch

  • 2016: Crashing (Fernsehserie, 6 Episoden)
  • 2016–2019: Fleabag (Fernsehserie, 12 Episoden)
  • 2018: Killing Eve (Fernsehserie, 4 Episoden)

Theater (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2009: Roaring Trade (Soho Theatre)
  • 2009: 2nd May 1997 (The Bush Theatre)
  • 2009: Rope (Almeida Theatre)
  • 2010: Like A Fishbone (The Bush Theatre)
  • 2010: Tribes (Royal Court Theatre)
  • 2011: Hay Fever (Noël Coward Theatre)
  • 2012: Mydidae (Soho Theatre/Trafalgar Studios)
  • 2013: Fleabag (Soho Theatre)
  • 2013: The One (Soho Theatre)

Auszeichnungen und Nominierungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Emmys[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2018: Nominierung in der Kategorie „Bestes Drehbuch bei einer Dramaserie“ für Killing Eve
  • 2019: Beste Hauptdarstellerin – Comedyserie für Fleabag
  • 2019: Bestes Drehbuch bei einer Comedyserie für Fleabag

Golden Globe Awards[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2020: Beste Serien-Hauptdarstellerin – Komödie/Musical für Fleabag

Critics’ Choice Television Awards[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2016: Nominierung in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin in einer Comedyserie“ für Fleabag
  • 2020: Beste Hauptdarstellerin in einer Comedyserie für Fleabag[12]

British Academy Television Awards[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2017: Beste weibliche Comedy Leistung für Fleabag[13]
  • 2020: Nominierung in der Kategorie „Beste weibliche Comedy Leistung“ für Fleabag[14]

Andere Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Teresa Mary Clerke. In: thepeerage.com, abgerufen am 8. April 2017.
  2. a b Elizabeth Day: Fleabag star Phoebe Waller-Bridge on female anger, emotional honesty -and fancying Barack Obama. In: The Daily Telegraph, 7. Juli 2016.
  3. a b Veronica Lee: Horn star: Phoebe Waller-Bridge on her one-woman show Fleabag. In: Evening Standard, 9. August 2013.
  4. Charlotte Marshall: Introducing... Phoebe Waller-Bridge. In: officiallondontheatre.co.uk, 14. Februar 2012.
  5. „DryWrite and Soho Theatre present Fleabag - Written and performed by Phoebe Waller-Bridge“, abgerufen 24. September 2019
  6. Natasha Sutton-Williams: A Day In The Life Of: Dry Write Theatre Company. In: londoncalling.com, 18. Februar 2014.
  7. DryWrite (Memento vom 12. Oktober 2016 im Internet Archive). In: sohotheatre.com, abgerufen am 8. April 2017.
  8. Fleabag (Memento vom 7. August 2016 im Internet Archive). In: sohotheatre.com, abgerufen am 8. April 2017.
  9. Baz Bambigboye: Fleabag star Phoebe Waller-Bridge being wooed to help write Bond film. In: Daily Mail. 27. September 2019, abgerufen am 25. Juni 2020.
  10. Elizabeth Logan: Phoebe Waller-Bridge and Her Husband Are Divorcing. Abgerufen am 4. August 2019 (englisch).
  11. Gabriel Tate: Crashing, Channel 4 interview: writer Phoebe Waller-Bridge on her new sitcom about property guardians living in a London hospital. In: Evening Standard, 7. Januar 2016.
  12. 2020 Critics' Choice Awards: See the Winners List | TV Guide. 12. Januar 2020, abgerufen am 3. August 2020 (englisch).
  13. Television Awards Winners 2017. 11. April 2017, abgerufen am 3. August 2020 (englisch).
  14. Guardian TV: Bafta TV awards 2020: full list of winners. In: The Guardian. 31. Juli 2020, ISSN 0261-3077 (theguardian.com [abgerufen am 3. August 2020]).
  15. 2019 Winners | International Press Academy. Abgerufen am 3. August 2020 (amerikanisches Englisch).