Satellite Awards 2019

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 24. Verleihung der Satellite Awards, die die International Press Academy (IPA) jedes Jahr in verschiedenen Film-, Fernseh- und Medienkategorien vergibt, fand am 2. Februar 2020 statt. Bei den 24. Satellite Awards wurden Filme und Serien des Jahres 2019 geehrt.

Die Nominierungen wurden am 3. Dezember 2019 bekanntgegeben, die Gewinner am 19. Dezember.[1][2]

Sonderauszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewinner und Nominierte im Bereich Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bester Film – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Le Mans 66 – Gegen jede Chance (Ford v Ferrari)

1917
Bombshell – Das Ende des Schweigens (Bombshell)
Burning Cane
Joker
Der Leuchtturm (The Lighthouse)
Marriage Story
Die zwei Päpste (The Two Popes)

Bester Film – Komödie oder Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Once Upon a Time in Hollywood

The Farewell
Hustlers
Knives Out – Mord ist Familiensache (Knives Out)
Rocketman
Der schwarze Diamant (Uncut Gems)

Bester Hauptdarstellerin – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Scarlett JohanssonMarriage Story

Cynthia ErivoHarriet – Der Weg in die Freiheit (Harriet)
Helen MirrenThe Good Liar – Das alte Böse
Charlize TheronBombshell – Das Ende des Schweigens (Bombshell)
Alfre WoodardClemency
Renée ZellwegerJudy

Bester Hauptdarsteller – Drama[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Christian BaleLe Mans 66 – Gegen jede Chance (Ford v Ferrari)

Antonio BanderasLeid und Herrlichkeit (Dolor y gloria)
Adam DriverMarriage Story
George MacKay1917
Joaquin PhoenixJoker
Mark RuffaloVergiftete Wahrheit (Dark Waters)

Beste Hauptdarstellerin – Komödie oder Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

AwkwafinaThe Farewell

Ana de ArmasKnives Out – Mord ist Familiensache (Knives Out)
Julianne MooreGloria – Das Leben wartet nicht
Constance WuHustlers

Bester Hauptdarsteller – Komödie oder Musical[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Taron EgertonRocketman

Daniel CraigKnives Out – Mord ist Familiensache (Knives Out)
Leonardo DiCaprioOnce Upon a Time in Hollywood
Eddie MurphyDolemite Is My Name
Adam SandlerDer schwarze Diamant (Uncut Gems)
Taika WaititiJojo Rabbit

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jennifer LopezHustlers

Penélope CruzLeid und Herrlichkeit (Dolor y gloria)
Laura DernMarriage Story
Nicole KidmanBombshell – Das Ende des Schweigens (Bombshell)
Margot Robbie – Bombshell – Das Ende des Schweigens (Bombshell)
Zhao ShuzhenThe Farewell

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Willem DafoeDer Leuchtturm (The Lighthouse)

Tom HanksDer wunderbare Mr. Rogers (A Beautiful Day in the Neighborhood)
Anthony HopkinsDie zwei Päpste (The Two Popes)
Joe PesciThe Irishman
Wendell PierceBurning Cane
Brad PittOnce Upon a Time in Hollywood

Bester fremdsprachiger Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Truth and Justice (Estland)

Atlantique (Senegal)
Beanpole (Russland)
Leid und Herrlichkeit (Dolor y gloria) (Spanien)
The Painted Bird (Tschechien)
Parasite (Südkorea)
Porträt einer jungen Frau in Flammen (Portrait de la jeune fille en feu) (Frankreich)
Die Wütenden – Les Misérables (Les Misérables) (Frankreich)

Bester Film – Animation oder Mixed Media[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der König der Löwen

Alita: Battle Angel
Buñuel – Im Labyrinth der Schildkröten (Buñuel in the Labyrinth of the Turtles)
Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt (How to Train Your Dragon: The Hidden World)
Shaun das Schaf – UFO-Alarm (A Shaun the Sheep Movie: Farmageddon)
Toy Story 4
Weathering With You – Das Mädchen, das die Sonne berührte (天気の子 Tenki no Ko)

Bester Dokumentarfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

63 Up

The Apollo
Apollo 11
The Cave
Citizen K
Für Sama (For Sama)
Land des Honigs (Honeyland)
One Child Nation

Bester Regisseur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

James MangoldLe Mans 66 – Gegen jede Chance (Ford v Ferrari)

Pedro AlmodóvarLeid und Herrlichkeit (Dolor y gloria)
Noah BaumbachMarriage Story
Bong Joon-hoParasite
Sam Mendes1917
Quentin TarantinoOnce Upon a Time in Hollywood

Bestes Originaldrehbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Marriage StoryNoah Baumbach

The FarewellLulu Wang
Le Mans 66 – Gegen jede ChanceJez Butterworth, John-Henry Butterworth und Jason Keller
Once Upon a Time in HollywoodQuentin Tarantino
Leid und HerrlichkeitPedro Almodóvar
ParasiteBong Joon-ho und Han Jin-won

Bestes adaptiertes Drehbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

JokerTodd Phillips und Scott Silver

Vergiftete Wahrheit (Dark Waters)Matthew Michael Carnahan, Mario Correa und Nathaniel Rich
The IrishmanSteven Zaillian
Jojo RabbitTaika Waititi
Motherless BrooklynEdward Norton
Die zwei Päpste (The Two Popes)Anthony McCarten

Beste Filmmusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

JokerHildur Guðnadóttir

1917Thomas Newman
Le Mans 66 – Gegen jede ChanceMarco Beltrami und Buck Sanders
Harriet – Der Weg in die Freiheit (Harriet)Terence Blanchard
The IrishmanRobbie Robertson
Marriage StoryRandy Newman

Bester Filmsong[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(I’m Gonna) Love Me Again (von Elton John und Bernie Taupin)Rocketman

„The Ballad of the Lonesome Cowboy“ (von Randy Newman)Toy Story 4
Don’t Call Me Angel(von Miley Cyrus, Lana Del Rey und Ariana Grande)3 Engel für Charlie
Into the Unknown(von Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez)Die Eiskönigin II
Spirit(von Ilya Salmanzadeh und Timothy Lee McKenzie)Der König der Löwen
„Swan Song“ (von Dua Lipa, Justin Tranter, Kennedi Lykken, Mattias Larsson, Robin Fredriksson, Thomas Holkenborg)Alita: Battle Angel

Beste Kamera[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1917Roger Deakins

Le Mans 66 – Gegen jede ChancePhedon Papamichael
The IrishmanRodrigo Prieto
JokerLawrence Sher
Motherless BrooklynDick Pope
RocketmanGeorge Richmond

Beste Visuelle Effekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alita: Battle AngelJoe Letteri und Eric Saindon

Avengers: EndgameMatt Aitken, Dan DeLeeuw, Russell Earl und Daniel Sudick
Le Mans 66 – Gegen jede Chance – Mark Byers, Olivier Dumont und Kathy Siegel
The IrishmanPablo Helman
Joker – Mathew Giampa, Bryan Godwin und Edwin Rivera
Der König der LöwenAndrew R. Jones, Robert Legato, Elliot Newman und Adam Valdez

Bester Filmschnitt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Le Mans 66 – Gegen jede Chance (Ford v Ferrari)Andrew Buckland und Michael McCusker

1917Lee Smith
JokerJeff Groth
The IrishmanThelma Schoonmaker
Marriage Story – Jennifer Lame
RocketmanChristopher Dickens

Bester Tonschnitt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Le Mans 66 – Gegen jede Chance (Ford v Ferrari)David Giammarco, Paul Massey, Steve A. Morrow und Donald Sylvester

1917Scott Millan, Oliver Tarney, Mark Taylor und Stuart Wilson
Avengers: EndgameTom Johnson, Daniel Laurie, Shannon Mills, Juan Peralta und John Pritchett
JokerAlan Robert Murray, Tom Ozanich und Dean A. Zupancic
Once Upon a Time in Hollywood – Christian P. Minkler, Michael Minkler, Wylie Stateman und Mark Ulano
Rocketman – Matthew Collinge und John Hayes

Bestes Szenenbild[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Motherless Brooklyn – Michael Ahern und Beth Mickle

1917Dennis Gassner und Lee Sandales
Le Mans 66 – Gegen jede Chance – François Audouy und Peter Lando
Joker – Laura Ballinger und Mark Friedberg
Once Upon a Time in HollywoodNancy Haigh und Barbara Ling
Die zwei Päpste (The Two Popes) – Saverio Sammali und Mark Tildesley

Bestes Kostümdesign[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dolemite Is My NameRuth E. Carter

Downton Abbey – Susannah Buxton, Rosalind Ebbutt, Caroline McCall und Anna Robbins
JokerMark Bridges
Judy – Jany Temime
Rocketman – Julian Day
Die zwei Päpste (The Two Popes) – Luca Canfora

Bestes Ensemble[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Knives Out – Mord ist Familiensache (Knives Out)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 24th Satellite Awards 2019 Schedule. International Press Academy, abgerufen am 12. Januar 2020.
  2. 2019 Winners. International Press Academy, 19. Dezember 2019, abgerufen am 12. Januar 2020.