Diese Seite wurde als informative Liste oder Portal ausgezeichnet.

Portal:Raumfahrt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Übersicht Nuvola apps edu phi.png   Mitarbeit Nuvola apps kate.png   Exzellente Artikel Qsicon Exzellent.svg   Lesenswerte Artikel Qsicon lesenswert.svg   Informative Listen Qsicon informativ.png
An Astronaut's Snapshot of the Moon.jpg
Willkommen in der zentralen Anlaufstelle zum Thema Raumfahrt in der Wikipedia.
vergrößern und Informationen zum Bild anzeigen

Wir freuen uns über Fragen und Anregungen auf der Diskussionsseite, Möglichkeiten zur aktiven Mitarbeit bietet die Mitarbeitsseite.

Aktuelles
News.png

19. August: Vom Tanegashima Space Center bringt eine japanische H-IIA den Navigationssatelliten Michibiki 3 ins All.[1]
18. August: Von der Cape Canaveral Air Force Station startet eine Atlas V den Kommunikationssatelliten TDRS-M.[2]
16. August: Von Baikonur bringt eine Proton-Rakete den militärischen Satelliten Blagovest No. 11L ins All.[3]
14. August: Vom Kennedy Space Center startet eine Falcon 9 den unbemannten Weltraumfracher Dragon CRS 12 zur ISS.[4]
2. August: Eine Vega-Rakete bringt von Kourou aus die zwei Erdbeobachtungssatelliten Opsat 3000 und Venųs erfolgreich in den Orbit.[5]
28. Juli: Von Baikonur startet das Raumschiff Sojus MS-05 drei Besatzungsmitglieder zu den ISS-Expeditionen 52 und 53.[6]
27. Juli: Vom iranischen Imam Khomeini Space Center startet eine Simorgh-Rakete. Es werden keine Angaben über Nutzlast oder Flugbahn gemacht.[7]
14. Juli: Von Baikonur startet eine Sojus-Rakete den Erdbeobachtungssatelliten Kanopus-V-IK und 72 Kleinsatelliten, darunter die deutschen Flying Laptop und TechnoSat.[8]
5. Juli: Vom Kennedy Space Center bringt eine Falcon 9 den Kommunikationssatelliten Intelsat 35e ins All.[9]
2. Juli: Vom Kosmodrom Wenchang startet eine CZ-5, kann aber den Kommunikationssatelliten Shijian 18 nicht in die geplante Umlaufbahn bringen.[10]
1. Juli: Die kanadische Raumfahrtbehörde CSA stellt Joshua Kutryk und Jennifer Sidey als neue Astronautenanwärter vor.[11]

Artikel der Woche
Sojourner on Mars PIA01122.jpg
Mars Pathfinder war eine Mars-Sonde der NASA. Sie brachte den ersten Mars-Rover Sojourner erfolgreich auf die Marsoberfläche. Die Sonde landete im Juli 1997 in einem ehemaligen Überschwemmungsgebiet namens „Ares Vallis“, das sich in der nördlichen Hemisphäre befindet und eines der felsigsten Gebiete auf dem Mars ist. Die Bewegungsfreiheit des Sojourner erlaubte es, viel mehr Gesteins- und Bodenproben zu analysieren, als es einer traditionellen Sonde möglich gewesen wäre. Bis zur letzten Übertragung im September 1997 sendete Mars Pathfinder 16.500 von der Landeeinheit und 550 vom Rover aufgenommene Bilder sowie mehr als 15 chemische Analysen von Boden und Gestein zur Erde zurück, außerdem ausführliche Wetterdaten. Die neuesten Forschungsergebnisse und Bilder wurden erstmals sofort im damals noch jungen World Wide Web veröffentlicht.


Die nächsten Starts
Shuttle.svg
  • Der nächste unbemannte Start ist für den 24. August vorgesehen. Von der Vandenberg Air Force Base soll eine Falcon 9 den Erdbeobachtungssatelliten FORMOSAT-5 starten.
  • Der nächste bemannte Start ist für den 13. September geplant. Von Baikonur aus soll das Raumschiff Sojus MS-06 drei Besatzungsmitglieder für die ISS-Expeditionen 53 und 54 zur ISS bringen.

Für eine ausführliche Liste siehe Portal:Raumfahrt/Countdown

 
Systematische Übersicht der Artikel
Einen Einstieg in die Vielfalt der Artikel aus dem Bereich Raumfahrt bietet sowohl der alphabetische Index als auch die hierarchische Gliederung, deren oberste Ebene hier erläutert wird. Die vollständige Übersicht der hierarchischen Gliederung enthält auch Hinweise zur Kategorisierung neuer Artikel.
Neil Armstrong
Space Launch System
Allgemeines über Luft- und Raumfahrttechnik und Raketen, Vorstellung vieler Raketentypen und der physikalischen Grundlagen, Beschreibung der verschiedenen Raumschiffe, beginnend mit dem ersten Raumschiff Wostok, über Apollo bis hin zu neuen alternativen Raumschiffkonzepten
Neue oder stark überarbeitete Artikel
Exquisite-document.png

19.08.: S-45 (Explorer) (n); 17.08.: S-46 (Explorer) (n); 16.08.: Alsat-1N (n); 14.08.: Insat 3E (n); 12.08.: Polnische Weltraumorganisation (n); 09.08.: NEOShield 2 (n); 08.08.: Kommando- und Messkomplex (n); 04.08.: Vector (Rakete) (n); 01.08.: Charge Composition Explorer (n); 28.07.: Simorgh (Rakete) (n); 20.07.: Insa Thiele-Eich (n); 19.07.: Dynamics Explorer (n); 18.07.: Int-Ball (n), Stratospheric Aerosol and Gas Experiment (n);


Letzte Änderungen
Änderungen in den letzten 12, 24, 36 Stunden

Verwandte Themen
Bild des Tages
V-2 rocket in Historisch-technisches Informationszentrum Peenemünde (3).JPG


Eine aus Einzelteilen rekonstruierte A4 (V2) im Historisch-Technischen Museum Peenemünde.



Commons Bilder  Wikiquote Zitate  Wiktionary Wörterbuch  Wikinews News

Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen

Diese Seite wurde am 14. November 2006 in dieser Version in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.