Postbus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Postbusse sind in verschiedenen Ländern von der Post im öffentlichen Personenverkehr eingesetzte Omnibusse, die nach der Erfindung des Verbrennungsmotors die Postkutschen ersetzt hatten. Ebenso wie ihre nichtmotorisierten Vorgänger transportieren sie häufig sowohl Fahrgäste als auch Postsendungen. Gerade in dünnbesiedelten Gebieten ist der gemeinsame Transport von Passagieren und Post häufig die einzige Möglichkeit, eine Buslinie rentabel zu betreiben. Andere Postfahrzeuge befinden sich in der Liste der Postfahrzeuge.

Länderspezifika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Europa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Afrika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Asien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der von der kambodschanischen Post betriebene Shuttledienst Cambodia Post VIP Van verbindet die Hauptstadt Phnom Penh mit den verschiedenen Landesteilen.[16][17] In den Kleinbussen werden zugleich EMS-Expresssendungen transportiert.[18]

Ozeanien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Olivia Raths: «Vive la France» in Postauto-gelb In: Tages-Anzeiger vom 2. August 2013
  2. Royal Mail Postbus
  3. Gregor Julien Straube: Mit dem Postbus durch Schottland. Auf den Spuren eines verkehrsgeschichtlichen Relikts. In: Geo Reisen & Länder vom 30. Mai 2016.
  4. Last Postbus reaches the end of the road. In: The Scotsman vom 19. August 2017.
  5. Gordon Deegan: Last stop for post bus as bosses put brakes on service In: Irish News vom 14. September 2004
  6. Svenska Spårvägssällskapet: PS no K90, Post-"Skvader"
  7. Jemtlands veteranbilklubb: Postbusse (unten auf der Seite) (Memento des Originals vom 29. September 2008 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.jvbk.nu
  8. General information about Ethiopian Post, aufgerufen 14. Januar 2017
  9. Postbus route in Ethiopia, aufgerufen 14. Januar 2017
  10. Les Bus de La Poste du Bénin, aufgerufen 16. März 2016
  11. Postbus Routes and Departure Time, aufgerufen 14. März 2015
  12. Location de Bus | La Poste, aufgerufen 16. März 2016
  13. Bus «Le Courrier», aufgerufen 27. Mai 2017
  14. Posta Uganda Postbus
  15. Tanja Uhde: Mit dem Postbus durch Uganda. In: Deutsche Briefmarken-Zeitung. 29. März 2012, abgerufen am 17. Juli 2014.
  16. Cambodia Post VIP Van, aufgerufen 2. Dezember 2017
  17. Authorized Bus Operators, aufgerufen 2. Dezember 2017
  18. Cambodia Post – New Shuttle in Cambodia – VIP Passenger Transportation, aufgerufen 2. Dezember 2017
  19. Reisen – Reiseziele – Whanganui Nationalpark new-z.net@1@2Vorlage:Toter Link/www.new-z.net (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis., aufgerufen 18. März 2016

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

WiktionaryWiktionary: Postbus – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen