Raiffeisenbank Leezen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo der Genossenschaftsbanken  Raiffeisenbank eG
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz Leezen
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 230 612 20[1]
BIC GENO DEF1 LZN[1]
Gründung 7. März 1901
Verband Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V.
Website www.rbleezen.de
Geschäftsdaten 2017[3]
Bilanzsumme 251 Mio. Euro
Einlagen 229 Mio. Euro
Kundenkredite 129 Mio. Euro
Mitarbeiter 62
Geschäftsstellen 7[2]
Mitglieder 4.835
Leitung
Vorstand Ingo Päschke
Wolfgang Riesenberg
Aufsichtsrat Birgit Schmidt (Vors.)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die Raiffeisenbank eG, Leezen ist eine Genossenschaftsbank mit Sitz in Leezen, Schleswig-Holstein, deren Geschäftsgebiet sich überwiegend im Kreis Segeberg und zu einem kleinen Teil im Kreis Stormarn befindet. Das Geschäftsgebiet ist seit der Gründung durch Fusionen/Verschmelzungen historisch gewachsen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Raiffeisenbank eG, Leezen wurde am 7. März 1901 gegründet – der Gründungsname lautete: „Spar- und Darlehenskasse eGmbH Leezen“. Damals war das angestrebte Ziel, die Kreditnot im Dorf zu beseitigen und die Unabhängigkeit für Bauern, Bürger, Handwerker und Freiberufler zu ermöglichen. Im Jahr 1983 wurde mit dem Bau des Bankgebäudes in Leezen, Hamburger Straße 30, begonnen, wohin auch das "Geldgeschäft" nach Fertigstellung verlagert wurde. Bis 1999 blieb das Warengeschäft in der Raiffeisenstraße 7 in Leezen. Hierzu gehörten die markanten Silotürme, welche bis heute das Ortsbild von Leezen prägen.

Organisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Raiffeisenbank eG, Leezen ist eine eingetragene Genossenschaftsbank, deren Rechtsgrundlage das Genossenschaftsgesetz und die durch die Vertreterversammlung der Bank erlassene Satzung sind. Die Organe der Raiffeisenbank eG, Leezen sind der Vorstand, der Aufsichtsrat und die Vertreterversammlung. Diese besteht aus den gewählten Mitgliedern der Bank, die die anderen Mitglieder vertreten.

Verbundpartner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bausparkasse Schwäbisch Hall
  • R+V Versicherung
  • Union Investment
  • Münchener Hypothekenbank
  • VR Smart Finanz
  • DZ HYP
  • DZ BANK

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Offizielle Website, Stand 13. Juni 2019
  3. Zahlen & Fakten

Koordinaten: 53° 51′ 59,6″ N, 10° 15′ 6,4″ O