Rupert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel erläutert den Vornamen Rupert, zum gleichnamigen Nachnamen und anderen Bedeutungen siehe Rupert (Begriffsklärung).

Rupert bzw. Ruprecht ist ein männlicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name Rupert ist althochdeutsch und bedeutet so viel wie der durch seinen Ruhm Glänzende (hrod = „Ruhm“; beraht = „glänzend“).

Detaillierter siehe Robert (Vorname)

Die beiden Formen Robert und Rupert sind bis in das Mittelalter gleichzusetzen, zweiteres ist die Oberdeutsche Form, Rupert und Ruprecht trennen sich erst in der Neuzeit, bis in das 16. Jahrhundert sind sie nur synonyme Schreibvarianten. Das stammt aus den Verkürzungen der Bildung hrodberəx/ht, und findet sich auch bei Albert/Albrecht und andere Namen auf -beraht.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • altertümlich: Hrodperht, Hrodpreht
  • latinisiert: Rupertus, Roudbertus, Rudbertus
  • Ruprecht (alte deutsche Variante, durch die Rupert entstand)
  • Ruppert (österreichische Variante)
  • Robert (viele Sprachen)
  • Röpke (niederdeutsche Variante)
  • Ruperto (spanische Variante)
  • Roberto (italienisch)

Nachnamensbildung:

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heilige Rupert von Salzburg

Bekannte Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch:

Einname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch Liste der Herrscher namens Robert zu frühen Gleichsetzungen
(sortiert nach Geburts-/Sterbedatum)

Vorname Rupert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname Ruprecht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zweitname, alle Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geographie: