Saint-Julien-près-Bort

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saint-Julien-près-Bort
Wappen von Saint-Julien-près-Bort
Saint-Julien-près-Bort (Frankreich)
Saint-Julien-près-Bort
Gemeinde Sarroux-Saint Julien
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Corrèze
Arrondissement Ussel
Koordinaten 45° 25′ N, 2° 24′ OKoordinaten: 45° 25′ N, 2° 24′ O
Postleitzahl 19110
ehemaliger INSEE-Code 19218
Eingemeindung 1. Januar 2017

Saint-Julien-près-Bort (Sent Julian prep Baurt auf Okzitanisch) ist eine ehemalige französische Gemeinde mit zuletzt 421 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013) im Département Corrèze in der Region Nouvelle-Aquitaine. Die Gemeinde war Mitglied des Gemeindeverbandes Plateau Bortois. Saint-Julien-près-Bort ist ein Ortsteil der Gemeinde Sarroux-Saint Julien.

Die Gemeinde Saint-Julien-près-Bort schloss sich am 1. Januar 2017 mit Sarroux zur neuen Gemeinde Sarroux-Saint Julien zusammen.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint-Julien-près-Bort liegt im Zentralmassiv am rechten Ufer der Dordogne in der Nähe der Diège-Mündung und ca. sieben Kilometer westlich der Talsperre von Bort-les-Orgues und somit auch dementsprechend von der Grenze zum Département Cantal entfernt.

Tulle, die Präfektur des Départements, liegt ungefähr 75 Kilometer südwestlich, Ussel etwa 20 Kilometer nordwestlich und Bort-les-Orgues rund 10 Kilometer leicht südöstlich.

Nachbargemeinden der Gemeinde Saint-Julien-près-Bort waren Thalamy im Norden, Monestier-Port-Dieu im Nordosten, Sarroux im Südosten, Champagnac im Süden, Bort-les-Orgues im Südosten, Saint-Pierre im Südwesten, Roche-le-Peyroux und Margerides im Westen sowie Saint-Bonnet-près-Bort im Nordwesten.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt ungefähr 20 Kilometer südöstlich der Abfahrt 23 der Autoroute A89.

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beschreibung: In Blau ein silberner Adler über zwei silberne, zu einem sechseckigen Stern verflochtene Dreiecke.

Einwohnerentwicklung der ehemaligen Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 543 459 367 350 373 369 417

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Claude Gatignol (* 1938), Französischer Politiker und Parlamentsabgeordneter

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Barrage des Chaumettes auf Structurae

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Julien-près-Bort – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien