Schambyl (Siedlung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schambyl
Жамбыл
Джамбул
Staat: KasachstanKasachstan Kasachstan
Gebiet: Qaraghandy
Koordinaten: 47° 12′ N, 71° 24′ OKoordinaten: 47° 12′ 25″ N, 71° 23′ 49″ O
 
Einwohner: 1.912 (2009)
 
Zeitzone: EKST (UTC+6)
Kfz-Kennzeichen: M, K, 09
 
Gemeindeart: Gemeinde
Schambyl (Kasachstan)
Schambyl
Schambyl

Schambyl (kasachisch Жамбыл; russisch Джамбул) ist eine Siedlung im Gebiet Qaraghandy in Kasachstan.

Schambyl (russ. Dschambul) ist auch der frühere Name der Stadt Taras in Kasachstan sowie ein kasachischer Vorname.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort mit 1912[1] Einwohnern befindet sich im Landkreis Schet.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der näheren Umgebung werden Buntmetallerze gefördert.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Население Республики Казахстан Итоги Национальной переписи населения Республики Казахстан 2009 года (Census 2009)