South Sudan Oyee!

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
South Sudan Oyee!
Alternativer Titel Land of Cush („Land Kusch“, ursprünglich geplant)
Titel auf Deutsch Südsudan, Hurra!
Land Sudan SudSüdsudan Südsudan
Verwendungszeitraum ab 2011
Text kollektiv
Melodie Addison Arkangelo, Mido Samuel und andere
Audiodateien Vokal

South Sudan Oyee! (englisch etwa „Südsudan, Hurra!“) ist die Nationalhymne des Südsudan, der am 9. Juli 2011 unabhängig wurde.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Noch vor der Unabhängigkeit wurde von der Regierung ein achtköpfiges Komitee bestimmt, welches die neue Nationalhymne auswählen sollte. Es wurde ein Wettbewerb ausgeschrieben, mit Vorgaben zum Inhalt des Textes. Dieser sollte unter anderem auf die Menschen und die Ressourcen des Südsudan und auf den Unabhängigkeitskrieg verweisen. Aus 49 Einsendungen wählte das Gremium im September 2010 zehn Texte aus, die als Nationalhymne in Frage kamen, diese wurden dann zu zwei Textvarianten zusammengefasst. Das Politbüro der SPLM bestimmte schließlich eine davon zur künftigen Nationalhymne.[1]

Die Musik dazu wurde im Rahmen eines Wettbewerbes ermittelt, aus dem der Musikdozent Addison Arkangelo,[2] Mido Samuel[1] und ein weiterer Kollege von der Universität Juba als Sieger hervorgingen. Sie wählten bewusst eine fröhliche Melodie, die sich von der sudanesischen Nationalhymne abheben soll.[1]

Ursprünglich war Land of Cush („Land Kusch“) als Titel vorgesehen. Der Name „Kusch“ bezog sich auf das antike, in der Bibel erwähnte Reich von Kusch, der Begriff Garten Eden ist ebenfalls biblischen Ursprungs. Im Februar 2011 wurde der bereits verbreitete Text der Hymne noch einmal abgewandelt und die Begriffe Cush und Eden durch den mittlerweile festgelegten neuen Staatsnamen South Sudan ersetzt.[3]

Englischer Originaltext[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oh God
We praise and glorify you
For your grace on South Sudan,
Land of great abundance
Uphold us united in peace and harmony.

Oh motherland
We rise raising flag with the guiding star
And sing songs of freedom with joy,
For justice, liberty and prosperity
Shall forever more reign.

Oh great patriots
Let us stand up in silence and respect,
Saluting our martyrs whose blood
Cemented our national foundation,
We vow to protect our nation

Oh God bless South Sudan.

[4]

Deutsche Übersetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oh Gott,
wir loben und preisen dich
für deine Gnade gegenüber Südsudan,
Land der großen Fülle,
erhalte uns vereint in Frieden und Harmonie.

Oh Mutterland!
Wir erheben uns, die Flagge mit dem führenden Stern hissend
und singen Freiheitslieder mit Freude.
Gerechtigkeit, Freiheit und Wohlstand
sollen für immer herrschen.

Oh große Patrioten,
stehen wir auf in Ruhe und Achtung,
ein Hoch auf unsere Märtyrer, deren Blut
das Fundament unserer Nation zementierte,
wir schwören, unsere Nation zu schützen.

Oh Gott, segne Südsudan.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c A song for south Sudan: Writing a new national anthem. BBC; abgerufen am 4. März 2011
  2. Andrea Böhm: Drei Begegnungen und eine Trennung – Ist der Südsudan schon vor seiner Staatswerdung gescheitert? In: Internationale Politik, Nr. 2 März/April 2011
  3. South Sudan proposed national anthem being revised. Miraya FM; abgerufen am 4. März 2011
  4. goss.org (Memento des Originals vom 17. Dezember 2007 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.goss.org