Spione Undercover – Eine wilde Verwandlung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Film
Deutscher TitelSpione Undercover – Eine wilde Verwandlung
OriginaltitelSpies in Disguise
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2019
Länge101 Minuten
AltersfreigabeFSK 6[1]
Stab
RegieTroy Quane,
Nick Bruno
DrehbuchBrad Copeland,
Lloyd Taylor
ProduktionPeter Chernin,
Jenno Topping,
Michael J. Travers
MusikTheodore Shapiro
SchnittRandy Trager,
Christopher Campbell
Synchronisation

Spione Undercover – Eine wilde Verwandlung (Originaltitel: Spies in Disguise) ist ein amerikanischer computeranimierter Spionage-Comedy-Film aus dem Jahr 2019, der von den Blue Sky Studios produziert und von 20th Century Fox vertrieben wird. Der Film basiert lose auf dem 2009 animierten Kurzfilm Pigeon: Impossible von Lucas Martell und wird von Troy Quane und Nick Bruno (in ihren Regiedebüts) nach einem Drehbuch von Brad Copeland und Lloyd Taylor sowie einer Geschichte von Cindy Davis gedreht. Es spielt die Stimmen von Will Smith und Tom Holland neben Rashida Jones, Ben Mendelsohn, Reba McEntire, Rachel Brosnahan, Karen Gillan, DJ Khaled und Masi Oka in Nebenrollen.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Man kann sagen, dass der Superspion Lance Sterling und der Wissenschaftler Walter Beckett nichts miteinander zu tun haben: Lance ist entspannt, höflich und ritterlich. Walter das Gegenteil. Was Walter an sozialen Fähigkeiten fehlt, gleicht er mit einer Extraportion Einfallsreichtum und Erfindungsreichtum aus und schafft faszinierende Geräte, die Lance für seine epischen Missionen verwendet. Aber wenn die Ereignisse mit einer unerwarteten Wendung überraschen, müssen Walter und Lance sich gegenseitig vertrauen ... Und die ganze Welt wird in Gefahr sein.

Produktion und Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 9. Oktober 2017 wurde bekannt gegeben, dass die Entwicklung eines Films auf der Grundlage des animierten Kurzfilms Pigeon: Impossible (2009) im Gange ist. Will Smith und Tom Holland sollen die Hauptfiguren aussprechen.[2]

Im Oktober 2018 kamen Ben Mendelsohn, Karen Gillan, Rashida Jones, DJ Khaled und Masi Oka hinzu.[3] Im Juli 2019 traten Reba McEntire und Rachel Brosnahan der Besetzung bei.[4] und im September 2019 wurde auch Carla Jimenez hinzugefügt.[5]

Der Film sollte ursprünglich am 18. Januar 2019 von 20th Century Fox veröffentlicht werden.[6] Der Film wurde auf den 19. April 2019 und dann auf den 13. September 2019 verschoben.[7]

Spione Undercover – Eine wilde Verwandlung ist die erste Veröffentlichung von Blue Sky Studios als Einheit der Walt Disney Company nach der Übernahme von Fox. Auf diese Weise können Ticketkäufe für Disney Movie Insiders-Punkte in den USA berechtigt sein.[8]

Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entstand nach einem Dialogbuch von Marius Clarén unter seiner Dialogregie im Auftrag der FFS Film- & Fernseh-Synchron GmbH.[9]

Rolle Englischer Sprecher Deutscher Sprecher[9]
Lance Sterling Will Smith Steven Gätjen
Walter Beckett Tom Holland Jannik Schümann
Ears DJ Khaled Daniel Zillmann
Eyes Karen Gillan Mia Diekow
Frieda / Joyless Reba McEntire Anke Reitzenstein
Katsu Kimura Masi Oka Manuel Straube
Killian Ben Mendelsohn Torsten Michaelis
Marcy Kappel Rashida Jones Stephanie Stumph
Walter (jung) Jarrett Bruno Tom Hasper
Wendy Beckett Rachel Brosnahan Katrin Zimmermann

Kritiken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf der Website Rotten Tomatoes des Bewertungsaggregators hat der Film eine Zustimmungsrate von 75 %, basierend auf 118 Bewertungen und einer durchschnittlichen Bewertung von 6,5 / 10. Der kritische Konsens der Website lautet: "Spies in Disguise ist ein fröhlich anspruchsloses, animiertes Abenteuer, das durch seine Sprachausgabe noch verstärkt wird. Es ist lustig, schnelllebig und familienfreundlich genug, um zufrieden zu stellen."[10]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Freigabebescheinigung für Spione Undercover – Eine wilde Verwandlung. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (PDF).Vorlage:FSK/Wartung/typ nicht gesetzt und Par. 1 länger als 4 Zeichen
  2. Will Smith, Tom Holland to Star in Animated Movie 'Spies in Disguise' (EXCLUSIVE). Abgerufen am 26. Juli 2020.
  3. Ben Mendelsohn, Karen Gillan, Rashida Jones, DJ Khaled and Masi Oka Join Voice Cast Of Fox Animation 'Spies In Disguise'. Abgerufen am 26. Juli 2020.
  4. Reba McEntire, Rachel Brosnahan Join Will Smith in 'Spies in Disguise' (Exclusive). Abgerufen am 26. Juli 2020.
  5. Rep Sheet Roundup: CAA China Signs Matt William Knowles. Abgerufen am 26. Juli 2020.
  6. Spies in Disguise Teams Will Smith and Tom Holland. Abgerufen am 26. Juli 2020.
  7. 20th Century Fox Sets Dates For Untitled James Mangold Ferrari Project, Kenneth Branagh's 'Death On The Nile. Abgerufen am 26. Juli 2020.
  8. This Christmas they're saving the world on the fly. And guess what Insiders? #SpiesInDisguise will be eligible for Disney Movie Insiders points! di.sn/60081GsWY. Abgerufen am 26. Juli 2020.
  9. a b Spione Undercover - Eine wilde Verwandlung (2019). Abgerufen am 26. Juli 2020.
  10. Spies in Disguise (2019). Abgerufen am 26. Juli 2020.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]