Staatsarchiv Luzern

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Staatsarchiv des Kantons Luzern
Luzern Staatsarchiv.jpgVorlage:Infobox Archiv/Wartung/Bildformat
Archivtyp Staatliches Archiv
Koordinaten 47° 3′ 2″ N, 8° 17′ 59″ O47.0505568.299861Koordinaten: 47° 3′ 2″ N, 8° 17′ 59″ O; CH1903: 665439 / 211417
Ort Luzern
Besucheradresse Schützenstrasse 9
Umfang 14'000 m
ISIL CH-000076-6
Träger Kanton Luzern
Website www.staatsarchiv.lu.chVorlage:Infobox Archiv/Wartung/Website

Das Staatsarchiv Luzern (StALU) in Luzern hat die gesetzliche Aufgabe, dauernd wertvolle Unterlagen der Verwaltung des Schweizer Kanton Luzern zu sichern, zu erschliessen, zu vermitteln und auszuwerten. Das Archiv ist verwaltungstechnisch dem kantonalen Justiz- und Sicherheitsdepartement angegliedert.

Die ältesten Unterlagen gehen auf das 9. Jahrhundert zurück, in Abschriften um 1150. Die Bestände des Archivs lassen sich in vier Gruppen gliedern:

  • das Verwaltungsschriftgut der Stadt Luzern vom 13. bis zum 18. Jahrhundert,
  • die Unterlagen der kantonalen Verwaltung und Gerichte seit 1798,
  • die Archive der im 19. Jahrhundert aufgehobenen Klöster (bei dieser Gruppe bilden die Archive des Zisterzienserklosters St. Urban, der Franziskanerklöster Luzern und Werthenstein sowie der Ritterhäuser Hitzkirch, Hohenrain und Reiden einen Schwerpunkt), und
  • die Archive privater Personen und Institutionen wie zum Beispiel von Vereinen, Parteien und industriellen oder gewerblichen Unternehmungen. Zur letzten Gruppe gehören insbesondere die Unterlagen von gesamtschweizerisch tätigen, katholischen Verbänden wie Fastenopfer, Caritas Schweiz, Schweizerischer Katholischer Frauenbund oder Bundesleitung Jungwacht Blauring.

Das Staatsarchiv Luzern ist in einem 1993 neu errichteten Archivgebäude untergebracht.

Literatur[Bearbeiten]

  • Fritz Glauser, Anton Gössi, Stefan Jäggi, Max Huber: Das Staatsarchiv Luzern im Überblick. Ein Archivführer (Luzerner Historische Veröffentlichungen, Archivinventare Heft 4), Luzern 1993, ISBN 3-7252-0582-5
  • Archivbauten in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein 1899–2009, Zusammengestellt und hg. von Anton Gössi unter Mitarbeit von Gregor Egloff und Max Huber, Baden 2007, ISBN 978-3-03919-047-8

Weblinks[Bearbeiten]