Suchoi S-75

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Suchoi S-75
Vladimir Putin in MAKS Airshow 2021 12.jpg
Typ: leichtes Kampfflugzeug
Entwurfsland:

RusslandRussland Russland

Hersteller:

OAK (Luftfahrtkonzern) / Suchoi

Erstflug:

2023 (geplant)[1]

Indienststellung:

2026 (geplant)[1]

Die Suchoi S-75 ist ein geplantes russisches Tarnkappen-Kampfflugzeug. Die Serienreife wird für 2026 anvisiert. Die Bezeichnung S-75 ist als vorläufig zu betrachten, ebenso wie der manchmal genannte Beiname Checkmate,[2] und wurde von Beobachtern aus der Bordnummer 075 abgeleitet.[3][4]

Entwicklung

Im Juli 2021 wurde auf der Luftfahrtmesse MAKS 2021 ein 1:1-Mockup des geplanten einstrahligen Kampfflugzeuges der Öffentlichkeit vorgestellt.[3]

Beschreibung

Die S-75 ist ein Tarnkappenflugzeug mit einem Deltaflügel, einem Lufteinlauf ohne Grenzschichtabscheider (engl.: diverterless supersonic inlet, DVI) und einem weit ausgestelltem V-Leitwerk. Der kantige Lufteinlauf befindet sich unter der Flugzeugnase und ist an beiden Rumpfseiten hochgezogen. Die interne Bewaffnung wird in zwei seitlichen Waffenschächten mitgeführt. Als Antrieb soll aller Wahrscheinlichkeit nach das neue Triebwerk NPO Saturn Erzeugnis 30 (Isdelije 30)[5], welches auch für die endgültige Version der Suchoi Su-57 vorgesehen ist, verwendet werden. Dieses Triebwerk soll ab 2022 in Serie gehen, und kann voraussichtlich ab 2023 für erste Flugtests der S-75 eingesetzt werden.

Das Flugzeug soll mit modernster Avionik und künstlicher Intelligenz zur Unterstützung des Piloten ausgerüstet werden.[3]

Die S-75 soll eine ähnliche Rolle füllen wie einst die MiG-21, die eines einfachen, kostengünstigen und dennoch leistungsfähigen Jagd- bzw. Mehrzweckkampfflugzeuges.[6] Ein von Rostec veröffentlichtes Video deutet an, dass Suchoi mit der Maschine auch auf Exportländer abzielt, die aus politischen oder finanziellen Gründen keine F-35 beschaffen können, mit der die S-75 (obwohl etwas leichter) vergleichbar sein soll.[7][3][8] Das russische Kürzel für das Programm lautet LTS (Ljogki taktitscheski samoljot, leichtes taktisches Kampfflugzeug), was einen Bezug zum abgebrochenen Parallelprogramm des MFI (Mnogofunkzionalny Frontowoi Istrebitel, „Mehrzweck-Frontjäger“), dem LFI (Ljogki Frontowoi Istrebitel, „Leichter Frontjäger“) der 1990er-Jahre herstellt.[9]

Der Rostec-Chef Sergei Tschemesow bezifferte die Stückkosten auf etwa 25 bis 30 Mio. US-Dollar.[10] Laut OAK-Generaldirektor Juri Sljussar werden niedrige Betriebskosten angestrebt, die mit denen der Saab Gripen vergleichbar sein sollen.[11] Als potenzielle Kunden werden Länder aus dem Nahen Osten, Süd- und Ostasien sowie Lateinamerika genannt.

Technische Daten (projektiert)

Weblinks

Commons: Suchoi S-75 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. a b Patrick Zwerger: Gestatten: Checkmate, neuer Stealth-Fighter aus Russland. In: flugrevue.de. 20. Juli 2021, abgerufen am 20. Juli 2021.
  2. Putin lobt den "Checkmate": Russland präsentiert neuen Kampfflieger. In: n-tv.de. 20. Juli 2021, abgerufen am 20. Juli 2021.
  3. a b c d e f g Valius Venckunas: Russia unveils Sukhoi Checkmate, new light fighter jet. In: aerotime.aero. 20. Juli 2021, abgerufen am 20. Juli 2021 (englisch).
  4. Here’s The First Clear Image Of The "CheckMate", Russia’s New Stealth Fighter Design. In: theaviationist.com. The Aviationist, 20. Juli 2021, abgerufen am 20. Juli 2021 (englisch).
  5. David Donald: New Sukhoi Fighter Design Unveiled at MAKS. In: AINonline. 20. Juli 2021, abgerufen am 20. Juli 2021.
  6. Gernot Kramper: Suchoi Su-75 „Checkmate“ – Russland zeigt neues Stealth-Kampflugzeug. In: stern.de. 21. Juli 2021, abgerufen am 21. Juli 2021.
  7. Sukhoi-75 “Checkmate” and its impact on India’s MMRCA 2.0. In: idrw.org. Abgerufen am 20. Juli 2021 (englisch).
  8. And Here’s Yet Another Image Of Russia’s New Fighter Concept That Will Be Officially Unveiled Tomorrow. In: theaviationist.com datum=2021-07-20. The Aviationist, abgerufen am 20. Juli 2021 (englisch).
  9. a b Sukhoi Su-75 CheckMate: Russia’s New Stealth Fighter Jet. In: fighterjetsworld.com. Fighter Jets World, 18. Juli 2021, abgerufen am 20. Juli 2021 (englisch).
  10. Putin inspects new Russian fighter jet unveiled at air show. In: reuters.com. Reuters, 20. Juli 2021, abgerufen am 20. Juli 2021 (englisch).
  11. From Su-57 to 'Checkmate': New Russian Fifth-Generation Fighter Makes a Splash in Aerospace Industry. In: sputniknews.com. 21. Juli 2021, abgerufen am 21. Juli 2021 (englisch).
  12. Sukhoi Checkmate (Su-75). In: militaryfactory.com. Abgerufen am 20. Juli 2021 (englisch).