The Forgotten – Die Wahrheit stirbt nie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
Deutscher TitelThe Forgotten – Die Wahrheit stirbt nie
OriginaltitelThe Forgotten
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)2009–2010
Länge45 Minuten
Episoden17 in 1 Staffel
GenreCrime, Drama
IdeeMark Friedman
ProduktionMatthew Carlisle
MusikGraeme Revell
Erstausstrahlung22. September 2009 (USA) auf ABC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
9. September 2010 auf kabel eins
Besetzung

The Forgotten – Die Wahrheit stirbt nie (Originaltitel: The Forgotten) ist eine US-amerikanische Fernsehserie die von 2009 bis 2010 produziert wurde.

Wie ABC bei den jährlichen Upfronts bekannt gab, wird die Serie nicht über eine Staffel mit 17 Folgen hinauskommen.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Gruppe von Freiwilligen verschreibt sich der Aufklärung von Mordfällen, in denen die Opfer nicht identifiziert werden konnten und nicht im Fokus polizeilicher Ermittlungen sind. Die namenlosen Toten erzählen aus dem Off ihre Geschichte selbst, während sie die Nachforschungen der Amateurdetektive aus dem Jenseits beobachten. Einige von ihnen fasziniert die Herausforderung, andere jedoch sind auf irgendeine Art von einem unaufgeklärten Verbrechen betroffen, das sie seit Jahren quält.

Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entstand 2009 im Auftrag der Scalamedia Studios in Berlin unter der Dialogregie von Kim Hasper, der auch in Kooperation mit Sven Hasper für das Dialogbuch verantwortlich war.[1]

Rolle Schauspieler Synchronsprecher[1] Hauptrolle
(Episoden)
Alex Donovan Christian Slater Sven Hasper 1x01-1x17
Candace Butler Michelle Borth Giuliana Jakobeit 1x01-1x17
Lindsey Drake Heather Stephens Katrin Zimmermann 1x01-1x13
Walter Snell Bob Stephenson Lutz Schnell 1x01-1x17
Detective Grace Russell Rochelle Aytes Natascha Geisler 1x01-1x17
Tyler Davies Anthony Carringan Tim Knauer 1x01-1x17
Maxine Denver Elisha Cuthbert Sonja Spuhl 1x12-1x17

Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 45 Minuten langen Folgen wurden von Mark Friedman entwickelt und vom amerikanischen Produzenten Matthew Carlisle produziert.

In den USA wurde die Serie zum ersten Mal am 22. September 2009 auf ABC ausgestrahlt. Nach der Folge 15, die am 9. März 2010 ausgestrahlt worden ist, setzte ABC die Serie, wegen zu schlechten Quoten, vom Sendeplan. Die letzten zwei Folgen wurden im Sommer am 3. Juli 2010 ausgestrahlt.

Im deutschsprachigen Raum strahlt der deutsche Free-TV-Sender kabel eins die Serie seit dem 9. September 2010 aus.

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
1 Der blaue Teufel Pilot 22. Sep. 2009 9. Sep. 2010 Danny Cannon Mark Friedman
2 Brautkleid für eine Tote Diamond Jane 29. Sep. 2009 16. Sep. 2010 Jeffrey Hunt Lukas Reiter
3 Ein ungekrönter Held Football John 6. Okt. 2009 23. Sep. 2010 Holly Dale Seamus Kevin Fahey & David Slack
4 Fallschirmkind Parachute Jane 13. Okt. 2009 30. Sep. 2010 Paul McCrane Holly Harold & Marqui Jackson
5 Ein normaler Mann River John 20. Okt. 2009 7. Okt. 2010 Oz Scott Marqui Jackson & Mark Friedman
6 Katie Canine John 27. Okt. 2009 14. Juli 2010 Bill Eagles Stephen Gallagher
7 Tote Gleise Railroad Jane 3. Nov. 2009 14. Okt. 2010 Deran Sarafian David Slack
8 Das letzte Kapitel Prisoner Jane 17. Nov. 2009 21. Okt. 2010 Nathan Hope Rick Eid
9 Risiko Lucky John 1. Dez. 2009 21. Okt. 2010 Tucker Gates Lukas Reiter
10 Liebesmüh Double Doe 5. Jan. 2010 28. Okt. 2010 Karen Gaviola Debra J. Fisher
11 Ein Traum von Amerika Patient John 12. Jan. 2010 28. Okt. 2010 Guy Ferland Stephen Gallagher
12 Der Sturz My John 9. Feb. 2010 4. Nov. 2010 Deran Sarafian Seamus Kevin Fahey & Mark Friedman
13 Gekauftes Glück Mama Jane 16. Feb. 2010 4. Nov. 2010 Dermott Downs Rick Eid & Marqui Jackson
14 Das Mädchen im Zug Train Jane 23. Feb. 2010 11. Nov. 2010 Jeffrey Hunt David Slack
15 Eine Frage der Zeit Donovan Doe 9. Mär. 2010 18. Nov. 2010 Christopher Misiano Marqui Jackson & Mark Friedman
16 Große Träume Designer Jane 3. Juli 2010 11. Nov. 2010 Felix Alcala Debra J. Fisher & Holly Harold
17 Das fremde Spiegelbild Living Doe 3. Juli 2010 18. Nov. 2010 Guy Ferland Corey Miller

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b The Forgotten – Die Wahrheit stirbt nie. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 24. Mai 2012.