Tomoyoshi Koyama

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Koyama 2005 auf Honda
Koyama auf Aprilia 2010 in Katar

Tomoyoshi Koyama (jap. 小山 知良, Koyama Tomoyoshi; * 19. März 1983 in Sagamihara, Präfektur Kanagawa) ist ein japanischer Motorradrennfahrer.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Debüt in der Motorrad-Weltmeisterschaft gab Koyama bereits in der Saison 2000 beim Grand Prix des Pazifiks im japanischen Motegi in der 125-cm³-Klasse auf Yamaha. Im selben Jahr gewann er auch die japanische Meisterschaft in der Achtelliterklasse.

In der Saison 2007 fuhr der Japaner für das Red-Bull-KTM-Werksteam des österreichischen Motorradherstellers KTM in der Klasse bis 125-cm³ und hatte dabei sein bisher erfolgreichstes Jahr in der WM. Im Juni 2007 konnte er beim Großen Preis von Katalonien in Barcelona den ersten Grand-Prix-Sieg seiner Karriere einfahren. Mit fünf weiteren Podestplätzen belegte Koyama damit hinter Gábor Talmácsi un Héctor Faubel den dritten Rang im Gesamtklassement. 2008 wurde er, immer noch für KTM startend, 17. der 125-cm³-Weltmeisterschaft.

Im Jahr 2009 trat Koyama für den chinesischen Hersteller Loncin in der Achtelliterklasse an. Er erreichte dabei mit 17 Zählern den 24. Gesamtrang.

In der Saison 2010 startet Tomoyoshi Koyama auf einer Aprilia für das Team Racing Team Germany von Dirk Heidolf in der 125-cm³-Klasse der Motorrad-WM.

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Motorrad-WM[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Klasse Motorrad Rennen Siege Podien Poles Punkte Ergebnis
2000 125 cm³ Yamaha 1
2003 250 cm³ Yamaha 2
2004 125 cm³ Yamaha 2 7 27.
2005 125 cm³ Honda 16 2 119 8.
2006 125 cm³ Malaguti 13 49 15.
2007 125 cm³ KTM 17 1 6 193 3.
2008 125 cm³ KTM 16 41 17.
2009 125 cm³ Loncin 16 17 24.
2010 125 cm³ Aprilia 17 1 127 8.
2011 Moto2 Suter / TSR 6 3
2012 Moto2 Suter 6
2014 Moto2 NTS 3
2015 Moto2 NTS 1 26.
Gesamt 113 1 9 556

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tomoyoshi Koyama – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Tomoyoshi Koyama auf der offiziellen Website der Motorrad-Weltmeisterschaft (englisch).