Tschechischer Fußball-Supercup

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Český Superpohár
Verband Tschechischer Fußballverband
Erstaustragung 2010
Letztmalige Austragung 2015
Mannschaften 2 Teams
(Meister und Pokalsieger)
Spielmodus Finale
Rekordsieger Viktoria Pilsen
Sparta Prag (je 2)
Tschechischer Fußball-Supercup

Der Tschechische Fußball-Supercup (tschechisch: Český Superpohár) war ein tschechischer Fußballwettbewerb, in dem zu Beginn einer Saison der tschechische Meister und der tschechische Pokalsieger der abgelaufenen Saison in einem einzigen Spiel aufeinandertrafen. Der Wettbewerb wurde von Synot Tip gesponsert und war deshalb auch als Synot Tip Supercup bekannt. Das Spiel fand im Stadion des Meisters statt.

Die Endspiele im Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Spielort Meister Ergebnis Pokalsieger
2010
Details
Generali Arena, Prag Sparta Prag 1:0 Viktoria Pilsen
2011
Details
Stadion města Plzně, Pilsen Viktoria Pilsen 1:1 n. V., 4:2 i. E. FK Mladá Boleslav
2012
Details
Stadion u Nisy, Liberec Slovan Liberec 0:2 SK Sigma Olmütz
2013
Details
Doosan Arena, Pilsen Viktoria Pilsen 2:3 FK BAUMIT Jablonec
2014
Details
Generali Arena, Prag Sparta Prag 3:0 Viktoria Pilsen1
2015
Details
Doosan Arena, Pilsen Viktoria Pilsen 2:1 Slovan Liberec
1 Da Sparta Prag das Double gewann, trat der Vizemeister Viktoria Pilsen an.

Rangliste der Sieger und Finalisten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Verein Titel Jahr(e) FT
1 Viktoria Pilsen Viktoria Pilsen 2 2011, 2015 3
2 Sparta Prag Sparta Prag 2 2010, 2014 /
3 Sigma Olomouc SK Sigma Olmütz 1 2012 /
FK BAUMIT Jablonec FK BAUMIT Jablonec 1 2013 /
5 Slovan Liberec Slovan Liberec 2
6 FK Mladá Boleslav FK Mladá Boleslav 1

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]