Ugandan Super League

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ugandan Premier League ist die höchste Fußball-Spielklasse in dem afrikanischen Land Uganda. Zum ersten Mal spielte sie 1968 den Landesmeister aus. Die Liga wurde in der Saison 2007/08 auf einen semi-professionellen Spielbetrieb umgestellt, die Vermarktung der Liga erfolgte durch den englischen Pay-TV-Sender GTV bis zu dessen weltweiter Einstellung des Sendebetriebes und Liquidierung Ende Januar 2009.[1]

Mannschaften - 2016/17[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bisherige Meister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1968: Prisons FC (Kampala)
  • 1969: Prisons FC (Kampala)
  • 1970: Coffee United SC (Kakira)
  • 1971: Simba FC (Lugazi)
  • 1974: Express FC (Kampala)
  • 1975: Express FC (Kampala)
  • 1976: Kampala City Council FC
  • 1977: Kampala City Council FC
  • 1978: Simba FC (Lugazi)
  • 1979: Uganda Commercial Bank (Kampala)
  • 1980: Nile Breweries FC (Jinja)
  • 1981: Kampala City Council FC
  • 1982: Villa SC (Kampala)
  • 1983: Kampala City Council FC
  • 1984: Villa SC (Kampala)
  • 1985: Kampala City Council FC
  • 1986: Villa SC (Kampala)
  • 1987: Villa SC (Kampala)
  • 1988: Villa SC (Kampala)
  • 1989: Villa SC (Kampala)
  • 1990: Villa SC (Kampala)
  • 1991: Kampala City Council FC
  • 1992: Villa SC (Kampala)
  • 1993: Express FC (Kampala)
  • 1994: Villa SC (Kampala)
  • 1995: Express FC (Kampala)
  • 1996: Express FC (Kampala)
  • 1997: Kampala City Council FC
  • 1998: Villa SC (Kampala)
  • 1999: Villa SC (Kampala)
  • 2000: Villa SC (Kampala)
  • 2001: Villa SC (Kampala)
  • 2002: Villa SC (Kampala)
  • 2003: Villa SC (Kampala)
  • 2004: Villa SC (Kampala)
  • 2005: Police FC (Jinja)
  • 2006: Uganda Revenue Authority SC (Kampala)
  • 2006/07: Uganda Revenue Authority SC (Kampala)
  • 2007/08: Kampala City Council FC
  • 2008/09: Uganda Revenue Authority SC (Kampala)
  • 2009/10: Vipers SC (Wakiso)
  • 2010/11: Uganda Revenue Authority SC (Kampala)
  • 2011/12: Express FC (Kampala)
  • 2012/13: Kampala City Council FC
  • 2013/14: Kampala City Council FC
  • 2014/15: Vipers SC
  • 2015/16: Kampala City Council FC

Meistertitel nach Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Club Winners
Villa SC 16
Kampala City Council FC 11
Express FC 6
Uganda Revenue Authority SC 4
Prisons FC 2
Simba FC 2
Vipers SC 2
Coffee United SC 1
Police FC 1
Uganda Commercial Bank 1
Nile Breweries FC 1

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. What the collapse of GTV means to Ugandans (Memento vom 18. April 2009 im Internet Archive) (englisch)

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]