Unicodeblock Allgemeine indische Ziffern

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Unicodeblock Allgemeine indische Ziffern (engl. Common Indic Number Forms, U+A830 bis U+A83F) enthält Ziffern, die vor der Einführung des heutigen Dezimalsystems in nordindischen Schriften verwendet wurden.

Liste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

UnicodenummerZeichen
(400 %)
KategorieBidirektionale KlasseOffizielle BezeichnungBeschreibung
U+A830 (43056)andere Nummerlinks nach rechtsNORTH INDIC FRACTION ONE QUARTERNordindischer Bruch ein Viertel
U+A831 (43057)andere Nummerlinks nach rechtsNORTH INDIC FRACTION ONE HALFNordindischer Bruch einhalb
U+A832 (43058)andere Nummerlinks nach rechtsNORTH INDIC FRACTION THREE QUARTERSNordindischer Bruch drei Viertel
U+A833 (43059)andere Nummerlinks nach rechtsNORTH INDIC FRACTION ONE SIXTEENTHNordindischer Bruch ein Sechzehntel
U+A834 (43060)andere Nummerlinks nach rechtsNORTH INDIC FRACTION ONE EIGHTHNordindischer Bruch ein Achtel
U+A835 (43061)andere Nummerlinks nach rechtsNORTH INDIC FRACTION THREE SIXTEENTHSNordindischer Bruch drei Sechzehntel
U+A836 (43062)anderes Symbollinks nach rechtsNORTH INDIC QUARTER MARKNordindisches Zeichen Viertel
U+A837 (43063)anderes Symbollinks nach rechtsNORTH INDIC PLACEHOLDER MARKNordindischer Platzhalter
U+A838 (43064)Währungs­symboleuro­päisches
Schluss­zeichen
NORTH INDIC RUPEE MARKNordindisches Rupiezeichen
U+A839 (43065)anderes Symboleuro­päisches
Schluss­zeichen
NORTH INDIC QUANTITY MARKNordindisches Mengenzeichen

Grafiktafel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Darstellung der Zeichen als Grafik. Schraffierte Felder sind unbesetzte Codepoints.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]