Unicodeblock Mandäisch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Unicodeblock Mandäisch (Mandaic, U+0840 bis U+085F) enthält die mandäische Schrift. Diese Schrift wird von den heutigen Mandäern zur Schreibung ihrer Sprache verwendet.

Tabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

UnicodenummerZeichen
(400 %)
KategorieBidirektionale KlasseOffizielle BezeichnungBeschreibung
U+0840 (2112)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER HALQAMandäischer Buchstabe A
U+0841 (2113)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER ABMandäischer Buchstabe B
U+0842 (2114)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER AGMandäischer Buchstabe G
U+0843 (2115)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER ADMandäischer Buchstabe D
U+0844 (2116)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER AHMandäischer Buchstabe H
U+0845 (2117)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER USHENNAMandäischer Buchstabe U
U+0846 (2118)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER AZMandäischer Buchstabe Z
U+0847 (2119)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER ITMandäischer Buchstabe T
U+0848 (2120)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER ATTMandäischer Buchstabe Tt
U+0849 (2121)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER AKSAMandäischer Buchstabe I
U+084A (2122)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER AKMandäischer Buchstabe K
U+084B (2123)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER ALMandäischer Buchstabe L
U+084C (2124)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER AMMandäischer Buchstabe M
U+084D (2125)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER ANMandäischer Buchstabe N
U+084E (2126)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER ASMandäischer Buchstabe S
U+084F (2127)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER INMandäischer Buchstabe Nn
U+0850 (2128)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER APMandäischer Buchstabe P
U+0851 (2129)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER ASZMandäischer Buchstabe Sz
U+0852 (2130)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER AQMandäischer Buchstabe Q
U+0853 (2131)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER ARMandäischer Buchstabe R
U+0854 (2132)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER ASHMandäischer Buchstabe Sch
U+0855 (2133)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER ATMandäischer Buchstabe Ttt
U+0856 (2134)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER DUSHENNAMandäischer Buchstabe Di
U+0857 (2135)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER KADMandäischer Buchstabe Kad
U+0858 (2136)anderer Buch­stabe, Silbe oder Ideo­graphrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC LETTER AINMandäischer Buchstabe Ain
U+0859 (2137)◌࡙Markierung ohne
Extrabreite
Markierung ohne
Extrabreite
MANDAIC AFFRICATION MARKMandäisches Affrikatenzeichen
U+085A (2138)◌࡚Markierung ohne
Extrabreite
Markierung ohne
Extrabreite
MANDAIC VOCALIZATION MARKMandäisches Vokalisationszeichen
U+085B (2139)◌࡛Markierung ohne
Extrabreite
Markierung ohne
Extrabreite
MANDAIC GEMINATION MARKMandäisches Geminierungszeichen
U+085E (2142)andere Inter­punktionrechts nach links
(nicht-arabisch)
MANDAIC PUNCTUATIONMandäisches Satzzeichen

Grafiktafel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Darstellung der Zeichen als Grafik. Schraffierte Felder sind unbesetzte Codepoints.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]