Virslīga 1938/39

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Virslīga 1938/39
Meister Olimpija Liepāja
Relegation ↓ Hakoah Riga, US Riga
16. Jegalvas APSK
Absteiger 16. Jegalvas APSK
Mannschaften 8
Spiele 56  + 2 Relegationsspiele
 (davon 1 strafverifiziert)
Tore 232  (ø 4,22 pro Spiel)
(ohne strafverifizierte Spiele)
Virslīga 1937/38

Die Virslīga 1938/39 war die zwölfte Spielzeit der höchsten lettischen Fußball-Spielklasse der Herren. Meister wurde Titelverteidiger Olimpija Liepāja.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die acht Mannschaften spielten an insgesamt 14 Spieltagen aufgeteilt in einer Hin- und einer Rückrunde jeweils zwei Mal gegeneinander. Die drei punktgleichen Mannschaften am Tabellenende ermittelten den Absteiger.

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage der Vereine der Virslīga 1938/39
Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
 1. Olimpija Liepāja (M)  14  11  1  2 048:120 4,00 23:50
 2. ASK Riga  14  10  1  3 049:170 2,88 21:70
 3. Rigas FK  14  9  3  2 038:140 2,71 21:70
 4. Rigas Vilki  14  7  3  4 019:180 1,06 17:11
 5. RKSB Riga (N)  14  3  3  8 029:510 0,57 09:19
 6. Hakoah Riga  14  2  3  9 016:280 0,57 07:21
 7. US Riga  14  3  1  10 022:440 0,50 07:21
 8. 16. Jegalvas APSK  14  2  3  9 014:510 0,27 07:21

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Torquotient

  • Lettischer Meister 1938/39
  • Teilnahme an den Entscheidungsspielen gegen den Abstieg
  • (M) amtierender Meister
    (N) Neuling

    Kreuztabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1938/39[1] Olimpija Liepāja ASK Riga Rigas FK Rigas Vilki RKSB Riga Hakoah Riga US Riga 16. Jegalvas APSK
    Olimpija Liepāja 1:2 0:2 0:0 3:2 4:0 4:2 9:0
    ASK Riga 2:4 4:0 0:1 6:4 2:0 8:2 6:0
    Rigas FK 0:1 1:0 1:1 4:2 3:3 1:0 1:1
    Rigas Vilki 0:1 0:2 0:7 4:0 0:0 2:0 3:1
    RKSB Riga 2:6 1:12 1:4 3:1 1:3 3:3 3:1
    Hakoah Riga -:+1 1:2 1:3 0:1 1:1 5:1 0:2
    US Riga 0:7 1:2 0:3 1:2 1:4 3:1 7:2
    16. Jegalvas APSK 0:5 1:1 0:8 2:4 2:2 2:1 0:1
    1 Das Spiel Hakoah Riga – Olimpija Liepāja wurde mit 0:0 Toren und 0:2 Punkten gewertet.

    Entscheidung Abstieg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Ergebnis
    US Riga 5:2  16. Jegalvas APSK
    Hakoah Riga 7:2  16. Jegalvas APSK

    Ein drittes Spiel zwischen US Riga und Hakoah Riga wurde nicht ausgetragen, da 16. Jegalvas APSK nach zwei Niederlagen als Absteiger feststand.

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Virslīga 1938/39. In: eu-football.info. Abgerufen am 9. Oktober 2019.