Vitaliy Denisov

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vitaliy Denisov
Vitaliy Denisov Loc.jpg
Vitaliy Denisov (2013)
Personalia
Geburtstag 23. Februar 1987
Geburtsort TaschkentUsbekische SSR
Größe 176 cm
Position Linker Außenverteidiger
Junioren
Jahre Station
Paxtakor Taschkent
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
bis 2003 Akademica Moskau
2003–2005 ZSKA Moskau II 39 (2)
2006 Spartak Nischni Nowgorod 36 (1)
2007–2013 Dnipro Dnipropetrowsk 135 (2)
2013– Lokomotive Moskau 118 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2006– Usbekistan 71 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 7. März 2018

2 Stand: 5. September 2017

Vitaliy Denisov (* 23. Februar 1987 in Taschkent, russisch Виталий Геннадьевич Денисов/Witali Gennadjewitsch Denissow) ist ein usbekischer Fußballspieler russischer Abstammung, der seit Januar 2013 für Lokomotive Moskau aktiv ist.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von 2007 bis 2012 stand er beim ukrainischen Verein Dnipro Dnipropetrowsk unter Vertrag. Zuvor spielte der Abwehrspieler in Russland bei Spartak Nischni Nowgorod und ZSKA Moskau.

Beim Weltmeisterschaftsqualifikationsspiel Usbekistans am 13. Oktober 2007 gegen Taiwan wurde er Anfang der zweiten Hälfte eingewechselt. Außerdem spielte er bei der Asienmeisterschaft für Usbekistan.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]