Wahl zum Senat der Türkei 1977

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Türkei hielt Senatswahlen am 5. Juni 1977 ab.

In dieser Wahl wurden 50 Mitglieder des Senats gewählt – 50 Mitglieder für ein Drittel des Senats.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Partei Vorsitzender Stimmen Anteil Sitze
Republikanische Volkspartei (CHP) Bülent Ecevit 2.037.875 42,4 % 28
Gerechtigkeitspartei (AP) Süleyman Demirel 1.842.396 38,3 % 21
Nationale Heilspartei (MSP) Necmettin Erbakan 402.702 8,4 % 1
Partei der Nationalistischen Bewegung (MHP) Alparslan Türkeş 326.967 6,8 %
Demokratische Partei (DP) Ferruh Bozbeyli 107.170 2,2 %
Republikanische Vertrauenspartei (CGP) Turhan Feyzioğlu 89.484 1,9 %
Unabhängige 5.624 0,1 %