Wenderoman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wenderoman (oder auch allgemein: Wendeliteratur) ist ein feuilletonistisch und gelegentlich auch literaturwissenschaftlich gebrauchter Begriff, der sich auf literarische Formen bezieht, die das Thema des Mauerfalls und der deutschen Wiedervereinigung aufgreifen. Der Begriff wird sowohl als „Wunschvorstellung, die in der Literaturkritik umhergeistert“,[1] beschrieben, als auch als ernstzunehmende Forderung an Literaturschaffende diskutiert.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Elke Brüns: Nach dem Mauerfall. Eine Literaturgeschichte der Entgrenzung. Paderborn, Wilhelm Fink Verlag, 2006.
  • Jörg Fröhling, Reinhild Meinel, Karl Riha (Hg.): Wende-Literatur. Bibliographie und Materialien zur Literatur der Deutschen Einheit, 1999.
  • Mirjam Gebauer: Wendekrisen. Der Pikaro im deutschen Roman der 1990er Jahre, 2006
  • Frank Thomas Grub: "Wende" und "Einheit" im Spiegel der deutschsprachigen Literatur. Ein Handbuch, 2003
  • Heide Hollmer / Albert Meier: »Wie ich das mit der Mauer hingekriegt habe«. Der 9. November 1989 in Thomas Brussigs Helden wie wir und in Thomas Hettches Nox. In: Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung. Jahrbuch 1999. Darmstadt 2000, S. 112–131.
  • Text und Kritik. Zeitschrift für Literatur. Sonderband IX/2000: DDR-Literatur der neunziger Jahre.
  • Fabian Thomas: Neue Leben, Neues Schreiben? Die "Wende" 1989/90 bei Jana Hensel, Ingo Schulze und Christoph Hein, 2009
  • Nico Lehmann: Was heißt "Wenderoman"? Überlegungen ausgehend von Kathrin Aehnlichs Roman Alle sterben auch die Löffelstöre. In: Frank Hoffmann (Hg.): "Die Erfahrung der Freiheit". Beiträge zu einer Kulturgeschichte der europäischen Revolution 1989/91, 2012
  • Volker Wehdeking: Die deutsche Einheit und die Schriftsteller. Literarische Verarbeitung der Wende seit 1989, 1995.
  • Ders. (Hg.): Mentalitätswandel in der deutschen Literatur zur Einheit (1990–2000), 2000.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Susanne Ledanff: Die Suche nach dem "Wenderoman" - zu einigen Aspekten der literarischen Reaktionen auf Mauerfall und deutsche Einheit in den Jahren 1995 und 1996

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]