Afragola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Afragola
Wappen
Afragola (Italien)
Afragola
Staat: Italien
Region: Kampanien
Provinz: Neapel (NA)
Lokale Bezeichnung: Afravola / Afraora
Koordinaten: 40° 55′ N, 14° 19′ O40.91666666666714.31666666666743Koordinaten: 40° 55′ 0″ N, 14° 19′ 0″ O
Höhe: 43 m s.l.m.
Fläche: 17,99 km²
Einwohner: 63.674 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 3.539 Einw./km²
Postleitzahl: 80021
Vorwahl: 081
ISTAT-Nummer: 063002
Volksbezeichnung: Afragolesi
Schutzpatron: San Gennaro
Website: Afragola

Afragola (neapolitanisch Afravola, im lokalen Dialekt (Fravulise) Afraora) ist eine Stadt mit 63.674 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der Provinz Neapel, Region Kampanien.

Politik[Bearbeiten]

Vincenzo Nespoli (PdL) wurde im April 2008 zum Bürgermeister gewählt. Sein Mitte-rechts-Bündnis stellt auch mit 18 von 30 Sitzen die Mehrheit im Gemeinderat.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Afragola zählt 18.768 Privathaushalte. Zwischen 1991 und 2001 stieg die Einwohnerzahl von 60.065 auf 62.319 an. Dies entspricht einem prozentualen Zuwachs von 3,8 %.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Afragola – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.