Casalnuovo di Napoli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Casalnuovo di Napoli
Wappen
Casalnuovo di Napoli (Italien)
Casalnuovo di Napoli
Staat: Italien
Region: Kampanien
Provinz: Neapel (NA)
Lokale Bezeichnung: Casalnuovo 'e Napule
Koordinaten: 40° 55′ N, 14° 21′ O40.91666666666714.3526Koordinaten: 40° 55′ 0″ N, 14° 21′ 0″ O
Höhe: 26 m s.l.m.
Fläche: 7,75 km²
Einwohner: 50.114 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 6.466 Einw./km²
Postleitzahl: 80013
Vorwahl: 081
ISTAT-Nummer: 063017
Volksbezeichnung: Casalnuovesi, Licignanesi
Schutzpatron: San Giacomo

Casalnuovo di Napoli ist eine italienische Gemeinde mit 50.114 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Neapel, Region Kampanien. Sie grenzt an die Gemeinden Acerra, Afragola, Casoria, Pollena Trocchia, Pomigliano d'Arco, Sant’Anastasia und Volla.

Berühmteste Söhne des Ortes sind der ehemalige Erzbischof von Neapel Alessio Ascalesi sowie der Fußballer Vincenzo Sarno, der in den Jahren 1999 und 2000 als Wunderkind und größtes Nachwuchstalent des Weltfußballs galt.

Demografie[Bearbeiten]

Casalnuovo di Napoli zählt 16.357 Privathaushalte. Zwischen 1991 und 2001 stieg die Einwohnerzahl von 32.134 auf 47.940. Dies entspricht einer prozentualen Zunahme von 49,2 %.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.