Bahnhof Hashimoto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bahnhof Hashimoto
HashimotoStminami.jpg
Bahnhof Hashimoto (JR-Bahnsteig)
Daten
Bahnsteiggleise 5 (JR East)
2 (Keio)
Abkürzung ハ モ (HA-MO)
Eröffnung 23. März 1908
Lage
Stadt Sagamihara
Präfektur Kanagawa
Staat Japan
Koordinaten 35° 35′ 41″ N, 139° 20′ 40″ O35.594722222222139.34444444444Koordinaten: 35° 35′ 41″ N, 139° 20′ 40″ O
Eisenbahnstrecken

JR

Keiō Dentetsu

Liste der Bahnhöfe in Japan
i1i3i7i10i12i14i16i16i16i18i19

Der Bahnhof Hashimoto (jap. 橋本駅, Hashimoto-eki) befindet sich in der Stadt Sagamihara der Präfektur Kanagawa.

Linien[Bearbeiten]

Hashimoto wird von den folgenden Linien bedient:

Nutzung[Bearbeiten]

Im Jahr 2006 nutzten im Durchschnitt täglich 56.286 Personen die JR-Linie und 84.043 Personen die Keiō-Linie an diesem Bahnhof.

Bauart und Gleise[Bearbeiten]

Der JR-Bahnhof hat fünf Gleise, die von drei Bahnsteigen aus genutzt werden. Er ist in der häufigsten Bahnhofsform gebaut, dem Durchgangsbahnhof. Der Keiō-Bahnhof bedient zwei Gleise von einem Bahnsteig in der Bahnhofsform eines Reiterbahnhofes.

Geschichte[Bearbeiten]

Den JR-Bahnhof gibt es hier seit 1908. Das gegenwärtige Bahnhofsgebäude stammt aus dem Jahr 1980. 1990 wurde die Keiō-Linie hier eröffnet.

Angrenzende Bahnhöfe[Bearbeiten]

Linien
Sagamihara Yokohama-Linie Yokohama-Linie
JR East
Aihara
Minami-Hashimoto Sagami-Linie Sagami-Linie
JR East
Ende
Tamasakai Regional Sagamihara-Linie
Keiō Dentetsu
Ende

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. JR East: durchschnittliche tägliche Einstiege 2008 (ohne Umstiege)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Hashimoto Station (Kanagawa) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien