Æon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Æon
ÆON-Logo.svg
Rechtsform Kabushiki-gaisha
ISIN JP3388200002
Gründung 1758
Sitz Chiba, Japan
Leitung Motoya Okada, Präsident
Mitarbeiter rund 76.300 (Stand:2007)
Branche Einzelhandel
Website www.aeon.info

Æon K.K. (jap. イオン株式会社, Ion Kabushiki-gaisha) ist ein japanisches Unternehmen mit Firmensitz in Chiba. Das Unternehmen ist im Einzelhandel tätig.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Unternehmen wurde 1758 unter dem Firmennamen Shinohara-ya (篠原屋) durch Okada Sozaemon (岡田 惣左衛門) gegründet. Durch ein Tochterunternehmen werden die JUSCO, (Japan United Stores Company), Einkaufsmärkte in Japan betrieben. [1] Des Weiteren gehören die japanischen Handelsunternehmen Maxvalu Tokai und Ministop als Tochterunternehmen zu Æon.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. AEON:Info

Weblinks[Bearbeiten]