Bahnhof Hachiōji

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geschichte, Architektur, Bahnanlagen

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Bahnhof Hachiōji
Hachioji Station North 2014.jpg
Bahnhof Hachiōji
Daten
Bahnsteiggleise 6(JR East)
Reisende 82.395 (JR)[1]
Abkürzung ハ チ (HA-TI)
Eröffnung 11. August 1889
Lage
Stadt Hachiōji
Präfektur Tokio
Staat Japan
Koordinaten 35° 39′ 20″ N, 139° 20′ 20″ O35.655555555556139.33888888889Koordinaten: 35° 39′ 20″ N, 139° 20′ 20″ O
Eisenbahnstrecken

JR

Liste der Bahnhöfe in Japan

i1i3i7i10i12i14i16i16i16i18i19

Der Bahnhof Hachiōji (jap. 八王子駅, Hachiōji-eki) befindet sich in Hachiōji in Tokio.

Linien[Bearbeiten]

Hachiōji wird von den folgenden Linien bedient:

Nutzung[Bearbeiten]

Im Jahr 2006 nutzten im Durchschnitt täglich 81.403 Menschen die JR-Linien an diesem Bahnhof.

Bauart und Gleise[Bearbeiten]

Der Bahnhof hat sechs Gleise, die von drei Inselbahnsteigen aus genutzt werden. Die Gleise 5 und 6 sind als Kopfbahnhof gebaut; dort ist die Endstation der Yokohama-Linie.

Geschichte[Bearbeiten]

Den Bahnhof gibt es hier seit 1889. Die Yokohama-Linie hat den Betrieb hier 1908 aufgenommen. Die Hachikō-Linie wurde 1931 eröffnet. 1937 wurde der Bahnhof im Zuge der Streckenerweiterung der Chuo-Linie auf den gegenwärtigen Standort verlegt.

Angrenzende Bahnhöfe[Bearbeiten]

Linien
Tachikawa Chūō-Linie Chūō-Hauptlinie
JR East
Toyoda
Beginn Hachikō-Linie Hachikō-Linie
JR East
Kita-Hachiōji
Katakura Yokohama-Linie Yokohama-Linie
JR East
Ende

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. JR East: durchschnittliche tägliche Einstiege 2008 (ohne Umstiege)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Hachiōji Station – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Offizielle Homepage von JR für den Bahnhof