Bahnhof Hachiōji

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geschichte, Architektur, Bahnanlagen
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.
Bahnhof Hachiōji
Hachioji Station North 2014.jpg
Bahnhof Hachiōji
Daten
Bahnsteiggleise 6(JR East)
Abkürzung ハ チ (HA-TI)
Eröffnung 11. August 1889
Lage
Stadt Hachiōji
Präfektur Tokio
Staat Japan
Koordinaten 35° 39′ 20″ N, 139° 20′ 20″ O35.655555555556139.33888888889Koordinaten: 35° 39′ 20″ N, 139° 20′ 20″ O
Eisenbahnstrecken

JR

Liste der Bahnhöfe in Japan
i1i3i7i10i12i14i16i16i16i18i19

Der Bahnhof Hachiōji (jap. 八王子駅, Hachiōji-eki) befindet sich in Hachiōji in Tokio.

Linien[Bearbeiten]

Hachiōji wird von den folgenden Linien bedient:

Nutzung[Bearbeiten]

Im Jahr 2006 nutzten im Durchschnitt täglich 81.403 Menschen die JR-Linien an diesem Bahnhof.

Bauart und Gleise[Bearbeiten]

Der Bahnhof hat sechs Gleise, die von drei Inselbahnsteigen aus genutzt werden. Die Gleise 5 und 6 sind als Kopfbahnhof gebaut; dort ist die Endstation der Yokohama-Linie.

Geschichte[Bearbeiten]

Den Bahnhof gibt es hier seit 1889. Die Yokohama-Linie hat den Betrieb hier 1908 aufgenommen. Die Hachikō-Linie wurde 1931 eröffnet. 1937 wurde der Bahnhof im Zuge der Streckenerweiterung der Chuo-Linie auf den gegenwärtigen Standort verlegt.

Angrenzende Bahnhöfe[Bearbeiten]

Linien
Tachikawa Chūō-Linie Chūō-Hauptlinie
JR East
Toyoda
Beginn Hachikō-Linie Hachikō-Linie
JR East
Kita-Hachiōji
Katakura Yokohama-Linie Yokohama-Linie
JR East
Ende

Einzelnachweise[Bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten]

Offizielle Homepage von JR für den Bahnhof