Bahnhof Leeuwarden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Leeuwarden
Leeuwarden station.jpg
Bahnhofsgebäude mit Haupteingang
Daten
Betriebsart Durchgangsbahnhof
Bahnsteiggleise 6
Reisende ca. 17.000[1]
Abkürzung Lw
IBNR 8400387
Eröffnung 27. Oktober 1863
Webadresse NS-Infoseite
Lage
Stadt Leeuwarden
Provinz Groningen
Staat Niederlande
Koordinaten 53° 11′ 45″ N, 5° 47′ 35″ O53.1958333333335.7930555555556Koordinaten: 53° 11′ 45″ N, 5° 47′ 35″ O
Eisenbahnstrecken
Liste der Bahnhöfe in den Niederlanden
i1i3i7i10i12i14i16i16i16i18i19

Der Bahnhof Leeuwarden ist der größte Bahnhof der niederländischen Stadt Leeuwarden sowie der Provinz Friesland. Der Bahnhof wird von täglich rund 17.000 Personen (2005) genutzt. Er ist zentraler Knotenpunkt im städtischen ÖPNV. Am Bahnhof verkehren nationale Regional- und Fernverkehrszüge. Der Bahnhof ist Endpunkt aller dort verkehrenden Züge.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Bahnhof wurde am 27. Oktober 1863 mit der Bahnstrecke nach Harlingen eröffnet. Die Verlängerung nach Groningen folgte 1866. 1868 ging die Verbindung ZwolleMeppelHeerenveen in Betrieb. Ihr heutiges Aussehen erhielt die Station 1904. 2000 wurde das Bahnhofsgebäude komplett renoviert und modernisiert.

Streckenverbindungen[Bearbeiten]

Im Jahresfahrplan 2013 verkehrende folgende Linien:

Zugtyp Linienverlauf Frequenz
Intercity Rotterdam CentraalGouda – Utrecht Centraal – Amersfoort – ZwolleLeeuwarden
in Zwolle Korrespondenz aus Lelystad, Almere, Schiphol und Den Haag sowie nach Groningen
stündlich
Intercity Den Haag Centraal – Schiphol – Almere Centrum – Lelystad Centrum – Zwolle –mit Halt an allen BahnhöfenLeeuwarden
In Zwolle Korrespondenz aus Amersfoort, Utrecht und Rotterdam sowie nach Groningen
stündlich
Stoptrein (Arriva) Leeuwarden – Mantgum – Sneek Noord – Sneek – IJlst – Workum – Bahnhof Hindeloopen – Koudum-Molkwerum – Stavoren stündlich
Stoptrein (Arriva) Leeuwarden – Deinum – Dronrijp – Franeker – Harlingen – Harlingen Haven halbstündlich
Stoptrein (Arriva) Leeuwarden – (Achter de Hoven) – Leeuwarden Camminghaburen – Hurdegaryp – Veenwouden – Zwaagwesteinde – Buitenpost – Grijpskerk – Zuidhorn – Groningen halbstündlich
Sneltrein (Arriva) Leeuwarden – Buitenpost – Groningen stündlich

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Station Leeuwarden – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. treinreiziger.nl