Banten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Banten
Wappen der Provinz
Basisdaten
Fläche: 8235 km²
Einwohner: 10.644.030
Bevölkerungsdichte: 1293 Einwohner/km²
Hauptstadt: Serang
Gouverneur Atut Chosiyah
Lage in Indonesien
Singapur Brunei Malaysia Malaysia Philippinen Osttimor Australien Papua-Neuguinea Thailand Aceh Sumatra Utara Riau Sumatra Barat Jambi Bengkulu Sumatra Selatan Lampung Kepulauan Riau Banka-Belitung Banten Jakarta Java Barat Yogyakarta Bali Java Tengah Java Timur Nusa Tenggara Barat Nusa Tenggara Timur Maluku Utara Sulawesi Utara Maluku Papua Barat Papua Kalimantan Barat Kalimantan Tengah Kalimantan Selatan Kalimantan Timur Kalimantan Utara Sulawesi Barat Gorontalo Sulawesi Tenggara Sulawesi Selatan Sulawesi TengahBanten in Indonesia.svg
Über dieses Bild
Website: www.bantenprov.go.id

Banten (früher auch Bantam) ist eine indonesische Provinz im Westen der Insel Java. Die Provinz wurde im Jahr 2000 von der Provinz Jawa Barat abgetrennt.

Im Westen trennt die Sundastraße die Provinz von der Insel Sumatra, im Osten grenzt sie an die Stadt Jakarta und an die Provinz Jawa Barat. Im Großraum Jakartas liegen einige große Städte, darunter die Millionenstadt Tangerang.

Mit über 1.000 Einwohnern pro Quadratkilometer ist Banten sehr dicht besiedelt. Die Bevölkerung besteht zum Großteil aus Sundanesen und bekennt sich überwiegend zum Islam (97 %). Die Hauptstadt Bantens ist Serang.

Wirtschaftlich profitiert die Provinz von der Nähe zur indonesischen Hauptstadt Jakarta. So liegt der Flughafen dieser Stadt in der Provinz und der Seehandel mit Sumatra wird zu einem bedeutenden Teil über Banten abgewickelt. Einen wachsenden Stellenwert nimmt der Tourismus ein.

Im 16. Jahrhundert wurde die Region islamisiert, 1568 etablierte sich ein bedeutendes Sultanat, das vor allem im Gewürzhandel Bedeutung hatte. 1682 wurde ein hier bestehender britischer Stützpunkt, 1809 die gesamte Region von den Niederländern unterworfen. Im Zweiten Weltkrieg war sie japanisch besetzt. Seit der Unabhängigkeit Indonesiens 1949 gehört Banten zu dieser Inselrepublik.

Von Bantam, dem früheren Namen der Provinz, ist der Name einer Gewichtsklasse im Boxsport abgeleitet.

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten]

Wappen Kabupaten/Kota
Regierungsbezirk/Stadt
Regierungssitz Lage Kecamatan
Distrikte
Kelurahan/Desa
Gemeinden
Fläche [km²] Bevölkerung (2010) Einw./km² (2010)
Lambang kabupaten lebak.png Lebak Rangkasbitung Locator kabupaten lebak.png 28 345 000000000003426.56000000003.426,56 000000001204095.00000000001.204.095 000000000000351.0000000000351
Logo Pandeglang.gif Pandeglang Pandeglang Locator kabupaten pandeglang.png 35 339 000000000002746.89000000002.746,89 000000001149610.00000000001.149.610 000000000000419.0000000000419
Logo kabupaten serang.png Serang Ciruas Locator Kabupaten Serang.png 28 320 000000000001734.28000000001.734,28 000000001402818.00000000001.402.818 000000000000809.0000000000809
Logo kabupaten tangerang.jpg Tangerang Tigaraksa Locator kabupaten tangerang.png 29 274 000000000001011.86000000001.011,86 000000002834376.00000000002.834.376 000000000002801.00000000002.801
Cilegon Cilegon Locator kota cilegon.png 8 43 000000000000175.5000000000175,50 000000000374559.0000000000374.559 000000000002134.00000000002.134
Lambang Kota Serang.jpg Serang Serang Locator Kota Serang.png 6 66 000000000000266.7100000000266,71 000000000577785.0000000000577.785 000000000002166.00000000002.166
Lambang Kota Tangerang.png Tangerang Tangerang Locator Kota Tangerang.png 13 104 000000000000153.9300000000153,93 000000001798601.00000000001.798.601 000000000011685.000000000011.685
Lambang Kota Tangerang Selatan.svg Tangerang Selatan Tangerang Selatan Locator Kota Tangerang Selatan.png 7 54 000000000000147.1900000000147,19 000000001290322.00000000001.290.322 000000000008766.00000000008.766
Provinsi Banten Serang 154 1.545 9.662,92 10.632.166 1.100

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Banten – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wiktionary: banten – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

-6.405828106.064023Koordinaten: 6° S, 106° O