Brannon Braga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brannon Braga während eines Vortrages auf der Internationalen Atheistenkonfenz 2006 in Reykjavík, Island.

Brannon Braga (* 14. August 1965 in Bozeman, Montana) ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmproduzent.

Star Trek[Bearbeiten]

Braga, der Absolvent der Kent State University von Santa Cruz County ist, produzierte zunächst Musikvideos, bevor er ab 1992, zu Beginn der fünften Staffel, als Story Editor begann, an Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert zu arbeiten.

Rasch entwickelte er sich zu einem gefragten Autor und Produzenten der Serie, der auch für viele Episoden von Star Trek: Raumschiff Voyager die Drehbücher schrieb.

Zusammen mit Ronald D. Moore und Rick Berman schrieb Braga auch die Drehbücher zu den Star-Trek-Kinofilmen Treffen der Generationen (1994) und Der erste Kontakt (1996).

2001 war Braga zusammen mit Rick Berman Schöpfer und Executive Producer (Produktionsleiter) der fünften Star-Trek-Serie Enterprise.

Andere Filmprojekte[Bearbeiten]

Zusätzlich zu seinen Aufgaben bei Star Trek war Brannon Braga auch Mitautor des Actionfilms Mission: Impossible II (2000), mit Tom Cruise in der Hauptrolle. Außerdem schrieb er für die von 2005 bis 2006 produzierte Science-Fiction-Serie Nemesis – Der Angriff.

2008 stieß er zum Team der Fernsehserie 24 als Co-Executive Producer des Films 24: Redemption und führte diese Aufgabe 2009 in der siebten Staffel der Serie fort. Von 2009 bis 2010 produzierte Braga gemeinsam mit David S. Goyer die Fernsehserie FlashForward.

Trivia[Bearbeiten]

Braga, der 2000 kurzzeitig mit Jeri Ryan liiert war, lebt heute in Canton, im US-Bundesstaat Ohio.

Im Film Star Trek: Der erste Kontakt ließ Braga den titelgebenden Erstkontakt mit den Vulkaniern in seiner Heimatstadt Bozeman im US-Bundesstaat Montana stattfinden.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Brannon Braga, wurde 1994 für seine Arbeit an der siebten und finalen Staffel von Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert zusammen mit Rick Berman, Michael Piller, Jeri Taylor, David Livingston, Peter Lauritson, Merri D. Howard, Ronald D. Moore und Wendy Neuss für den Emmy nominiert.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Brannon Braga – Sammlung von Bildern