Daniel Carcillo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Daniel Carcillo Eishockeyspieler
Daniel Carcillo
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 28. Januar 1985
Geburtsort King City, Ontario, Kanada
Größe 180 cm
Gewicht 92 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Linker Flügel
Nummer #13
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2003, 3. Runde, 73. Position
Pittsburgh Penguins
Spielerkarriere
2002–2004 Sarnia Sting
2004–2005 Mississauga IceDogs
2005–2007 Wilkes-Barre/Scranton Penguins
2007–2009 Phoenix Coyotes
2009–2011 Philadelphia Flyers
2011–2013 Chicago Blackhawks
2013 Los Angeles Kings
2014 New York Rangers

Daniel Carcillo (* 28. Januar 1985 in King City, Ontario) ist ein kanadischer Eishockeyspieler italienischer Abstammung[1], der bis Juli 2014 bei den New York Rangers in der National Hockey League unter Vertrag stand.

Karriere[Bearbeiten]

Daniel Carcillo begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Ontario Hockey League, in der er von 2002 bis 2005 für Sarnia Sting und die Mississauga IceDogs aktiv war. In dieser Zeit wurde er im NHL Entry Draft 2003 in der dritten Runde als insgesamt 73. Spieler von den Pittsburgh Penguins ausgewählt, jedoch spielte er in den Jahren 2005 bis 2007 lediglich für deren Farmteam aus der American Hockey League, die Wilkes-Barre/Scranton Penguins.

Am 27. Februar 2007 wurde Carcillo zusammen mit einem Drittrunden-Wahlrecht Pittsburghs für den NHL Entry Draft 2008 im Tausch für Georges Laraque an die Phoenix Coyotes abgegeben, bei denen er in der Saison 2007/08 in der National Hockey League debütierte. Nach zwei Jahren bei den Coyotes wurde Carcillo im März 2009 zu den Philadelphia Flyers transferiert.

Am 1. Juli 2011 unterzeichnete er einen Kontrakt für ein Jahr bei den Chicago Blackhawks. Im Juli 2013 wurde Carcillo im Austausch für ein Sechstrunden-Wahlrecht im NHL Entry Draft 2015 zu den Los Angeles Kings transferiert, die ihn wiederum Anfang Januar 2014 im Tausch gegen ein Wahlrecht für den Draft 2014 an die New York Rangers abgaben.[2] Sein Vertrag in New York wurde nach Saisonende nicht verlängert, sodass sich Carcillo als Free Agent auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber befand. Im September 2014 unterzeichnete er bei den Pittsburgh Penguins einen tryout contract (dt.: Probevertrag), der es ihm ermöglicht, an der Saisonvorbereitung der Penguins teilzunehmen.[3]

International[Bearbeiten]

Für Kanada nahm Carcillo an der U18-Junioren-Weltmeisterschaft 2003 teil, bei der er mit seiner Mannschaft Weltmeister wurde.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

NHL-Statistik[Bearbeiten]

Stand: Ende der Saison 2013/14

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 8 390 44 48 92 1179
Playoffs 5 45 7 7 14 97

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Daniel Carcillo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. chicagoradioandmedia.com, WGN-AM To Premiere New Show 'The Bomb Shelter' With Blackhawks' Daniel Carcillo
  2. Daniel Carcillo traded to New York Rangers by Los Angeles Kings. nhl.com, abgerufen am 28. März 2014.
  3. Penguins Sign Forward Daniel Carcillo to a Professional Tryout Contract (englisch, 4. September 2014, abgerufen am 16. September 2014)