Der Spieler (Oper)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
RR5117-0020R.gif

Der Spieler (russisch: ИгрокIgrok) ist eine Oper in vier Akten von Sergei Prokofjew nach dem gleichnamigen Roman von Dostojewski.

Prokofjew begann im Jahr 1915, sich mit dem Roman von Dostojewski zu beschäftigen. Er vollendete das Werk im Jahr 1917; im Revolutionsjahr war jedoch nicht an eine Uraufführung zu denken. Zwölf Jahre später überarbeitete er die Oper. Die Uraufführung fand schließlich am 29. April 1929 im Théâtre Royal de la Monnaie in Brüssel statt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: The Gambler – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien