Europapokal der Landesmeister (Handball) 1966/67

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Runde[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
IS Göta SchwedenSchweden 35:58 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland VfL Gummersbach 20:19 15:39
CH Schaerbeek Brüssel BelgienBelgien 20:46 NiederlandeNiederlande HV Sittardia 15:25 05:21
Medveščak Zagreb Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien 37:16 OsterreichÖsterreich Union West Wien 21:05 16:11
BM Granollers Spanien 1945Spanien 40:46 NorwegenNorwegen IK Fredensborg Oslo 24:19 16:27
FC Porto PortugalPortugal 27:47 FrankreichFrankreich US d´Ivry Paris 19:22 08:25

TRUD Moskau, UK-51 Helsinki, Honvéd Budapest, FH Hafnarfjörður, HG Kopenhagen, Dinamo Bukarest, Wybrzeże Gdańsk, SC DHfK Leipzig, Grasshoppers Zürich, ABC Dudelange und Dukla Prag hatten Freilose und zogen somit direkt in die zweite Runde ein.

2. Runde[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
VfL Gummersbach Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland 59:30 NiederlandeNiederlande HV Sittardia 30:10 29:20
IK Fredensborg Oslo NorwegenNorwegen 30:33 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Medveščak Zagreb 19:14 11:19
TRUD Moskau Sowjetunion 1955Sowjetunion 53:31 FinnlandFinnland UK-51 Helsinki 30:17 23:14
Honvéd Budapest Ungarn 1957Ungarn 34:32 IslandIsland FH Hafnarfjörður 20:13 14:19
US d´Ivry Paris FrankreichFrankreich 30:40 DanemarkDänemark HG Kopenhagen 14:20 16:20
Dinamo Bukarest Rumänien 1965Rumänien 39:27 PolenPolen Wybrzeże Gdańsk 23:13 16:14
SC DHfK Leipzig Deutschland Demokratische Republik 1949DDR 47:23 SchweizSchweiz Grasshoppers Zürich 20:13 27:10
ABC Dudelange LuxemburgLuxemburg  ??:?? TschechoslowakeiTschechoslowakei Dukla Prag 13:28  ??:??

Viertelfinale[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Medveščak Zagreb Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien 23:28 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland VfL Gummersbach 13:09 10:19
TRUD Moskau Sowjetunion 1955Sowjetunion 36:32 Ungarn 1957Ungarn Honvéd Budapest 15:13 21:19
Dinamo Bukarest Rumänien 1965Rumänien 40:37 DanemarkDänemark HG Kopenhagen 24:16 16:21
Dukla Prag TschechoslowakeiTschechoslowakei 30:24 Deutschland Demokratische Republik 1949DDR SC DHfK Leipzig 21:10 09:14

Halbfinale[Bearbeiten]

Gesamt Hinspiel Rückspiel
VfL Gummersbach Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland 32:26 Sowjetunion 1955Sowjetunion TRUD Moskau 15:11 17:15
Dukla Prag TschechoslowakeiTschechoslowakei 25:17 Rumänien 1965Rumänien Dinamo Bukarest 10:07 15:10

Finale[Bearbeiten]

Das Finale wurde in einem Spiel in Dortmund ausgetragen.

Ergebnis
VfL Gummersbach Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland 17:13 TschechoslowakeiTschechoslowakei Dukla Prag